Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Interkulturelle Kommunikation in Teams - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 4206 Kurztext
Semester WiSe 2014/15 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe
Credits 4 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink  
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 09.09.2014 - 16.10.2014 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 3. Woche 18.10.2014 - 09.11.2014

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich 23.10.2014 bis 06.02.2015  Altbau Bühler-Campus - L 073 (Seminarraum Sozialpädagogik) Raumplan       06.11.2014:  Ausfallbemerkung nur nach dem Einloggen sichtbar.
13.11.2014:  Ausfallbemerkung nur nach dem Einloggen sichtbar.
30
Einzeltermine:
  • 23.10.2014
  • 30.10.2014
  • 20.11.2014
  • 27.11.2014
  • 04.12.2014
  • 11.12.2014
  • 18.12.2014
  • 25.12.2014
  • 01.01.2015
  • 08.01.2015
  • 15.01.2015
  • 22.01.2015
  • 29.01.2015
  • 05.02.2015
Gruppe 1-Gruppe:
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. I I M 4
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2009) 4
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
BIIMa-S42 S4-2: Seminar Interkulturelle Kommunikation
BIK-BA102 BA10-2: Seminar zur Interkulturellen Kommunikation
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Interkulturelle Kommunikation
Inhalt
Lerninhalte

Die heutige Arbeitswelt ist ohne "Teams" undenkbar. Bedingt durch verschiedene Prozesse der Diversifizierung besteht in faktisch jedem Team nicht nur die Notwendigkeit der Zusammenarbeit; vielmehr wird gerade in Arbeitsgruppen die interkulturelle Kommunikation manifester denn je.

Im Seminar behandeln wir daher die Kommunikation in Gruppen, die - spontan oder geplant, lang- oder kurzfristig - zusammenkommen, um eine bestimmte Aufgabe zu lösen. Dabei konzentrieren wir uns nicht nur auf Arbeitsgruppen, sondern auch auf anderweitige soziale Konstellationen, in denen diskursiv ein Ziel erreicht werden soll. Wir beantworten unter anderem die folgenden Fragen:

  • Wie gestalten die jeweiligen Teammitglieder die interne Kommunikation?
  • Welche sprachlichen Handlungen (diskutieren, argumentieren, streiten, emotionalisieren, positionieren etc.) nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor?
  • Wie behandeln die Teilnehmer_innen die gestellten Aufgaben diskursiv?
  • Wie wirkt sich der Einsatz von Medien oder von Englisch als Lingua franca auf die Kommunikation im Team aus?
  • Welche interkulturellen und institutionellen Einflussfaktoren sind maßgeblich für die Kommunikation in den Gruppen?

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2014/15 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit