Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Teilhabe am Theater beforschen. Erprobung sozial- und geisteswissenschaftlicher Methoden im Kontext Teilhabe am Theater. - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1711 Kurztext
Semester SoSe 2024 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Ja - Präsenzveranstaltung
Sprache deutsch
Anmeldefrist Anmeldung VL-Ende    05.03.2024 - 12.07.2024 23:59:59    aktuell
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich Hs 46 / Weißes Haus - KC.46.0.06 (Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Nesemann, Maria verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. Kulturwissensch./kP.
Bachelor B.A. KUP im int. Vergl.
Bachelor B.A. LSKJ
Bachelor B.A. Philosophie-Künste-M
Bachelor B.A. Szenische Künste
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KWPK-AM1 AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 1: Methoden der Kulturwissenschaften
KPO-AMKM1 Kulturmanagement, TM 1: Theorie des Kulturmanagements, Grundlagen des Kulturmarketings, Grundlagen der Kultur-PR
KPO-AMKV2 Kulturvermittlung, TM 2: Kulturvermittlung in den Künsten, Kulturbesucherforschung und Evaluation von Kulturvermittlungsprozessen
KKPO-KM KKP AM KP(i)/KM, TM: Kulturmanagement
LSKP-TuPiD Theorie und Praxis der Kulturpolitik in Deutschland, Internationale Kulturpolitik, Kulturpolitische und kulturbetriebliche Rahmenbedingungen der verschiedenen Disziplinen
KKP-KPOAnS Vertiefende Analysen Kulturpolitik, Kulturmanagement, Kulturvermittlung
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Kulturpolitik
Inhalt
Literatur

Burghardt, Susanne/Philipp, Elena (2023): „Abschied vom Elfenbeinturm. Warum Theater neu gedacht werden muss.“ Theaterpodcast von Deutschlandfunk
Kultur und Nachtkritik, 10.11.2023, https://www.deutschlandfunkkultur.de/abschied-vom-elfenbeinturm-warum-theater-neu-gedacht-werden-muss-dlf-kultur-54dafde0-100.html, [7.3.24].

Mandel, Birgit/Burghardt, Charlotte/Nesemann, Maria (2021): Das (un)verzichtbare Theater. Strukturwandel der Kulturnachfrage als Auslöser von Anpassungs- und Innovationsprozessen an öffentlich getragenen Theatern in Deutschland. Hildesheim: Universitätsverlag Hildesheim.

Esselborn-Krumbiegel, Helga (2017): Von der Idee zum Text. Eine Anleitung zum wissenschaftlichen Schreiben. Paderborn: UTB.

Flick, Uwe (2010): Qualitative Sozialforschung. Eine Einführung. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.

Das NaWik-Netzwerk für kommunizierende Forschende (o.J.): „25 Kommunikationstipps“, https://www.nawik.de/wisskon/25-kommunikationstipps/?tile, [7.3.24].

Wissenschaftskommunikation.de (o.J.): „Formate“, https://www.wissenschaftskommunikation.de/formate/, [7.3.24].

 

 

 

Bemerkung

 

 

Lerninhalte

Raus aus dem Elfenbeinturm, rein in die Stadtgesellschaft - das ist vielerorts die Devise an den öffentlichen Theatern. Aber wer fordert das eigentlich und warum? Findet eine "Öffnung" der Theater wirklich statt und wenn ja, wie?

Wenn du dich das auch schon mal gefragt hast, noch Platz in deinem wissenschaftlichen Werkzeugkoffer und Lust auf Praxistransfer hast, bist du hier richtig: Im Seminar führst du einzeln oder mit anderen ein eigenes kleines Forschungsprojekt zu einem selbstgewählten Aspekt von Teilhabe am Theater durch. Das Knowhow für den Forschungsprozess wird Schritt für Schritt vermittelt und direkt angewendet: Von der Entwicklung deiner Forschungsfrage über das Ausprobieren qualitativer Forschungsmethoden bis hin zur Kommunikation deiner Forschungsergebnisse.

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit