Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Sommerklub in Kreienhoop: Konzept und Durchführung einer jungen literarischen Tagung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2235 Kurztext
Semester SoSe 2024 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 10
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Master-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Noch nicht entschieden
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 21.05.2024 Exkursionswoche Hs 27 / Ackerpferdestall - KC.27.1.03 (großer Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 22.05.2024 Exkursionswoche Hs 27 / Ackerpferdestall - KC.27.1.03 (großer Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 10:00 bis 18:00 Einzeltermin am 23.05.2024 Exkursionswoche Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan    

Nartum

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 24.05.2024 Exkursionswoche Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan    

Nartum

 
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Schwabe, Marina verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MLSL-SB223 M2.2, TM 3: Schreiben lehren
MLIT-SB312 Mastermodul 1 (ab PO 2014) Prod. u. Inszen. v. Lit., TM 2: Seminar Medien der Inszenierung von Literatur
MLIT-SB322 Mastermodul 2 Verf. d. Verm., TM 2: Konzeption und Entwicklung eines Projekts zur Vermittlung, Präsentation und Inszenierung der Künste
MLIT-SB313 Mastermodul 1 (ab PO 2014) Prod. u. Inszen. v. Lit., TM 3: Übung Inszenierung von Literatur (Praxis)
MLIT-SB321 Mastermodul 2 Verf. d. Verm., TM 1: Verfahren der Vermittlung und Inszenierung von literarischen Texten
3MLi-SB323 Lit Vermittlung KuG, Literatur TM: Übung
MLIT-SB232 Mastermodul 3 Schreiben Lehren, TM 2: Begleitendes Kolloquium zur Durchführung der Schreibwerkstatt
MLSL-SB222 M2.2, TM 2: Verfahren der Inszenierung von literarischen Texten
3MLi-SB311 Lit Transformationen KuG, Literatur TM: Vorlesung/ Seminar
3MLi-SB313 Lit Transformationen KuG, Literatur TM: Übung
3MLi-SB321 Lit Vermittlung KuG, Literatur TM: Vorlesung/ Seminar
MLSL-SB322 TM: Seminar: Konzeption und Entwicklung eines Projekts zur Präsentation, Inszenierung und Vermittlung von Literatur
MLIT-SB231 Mastermodul 3 Schreiben Lehren, TM 1: Konzeption und Durchführung von Schreibwerkstatt
MLIT-SB323 Mastermodul 2 Verf. d. Verm., TM 3: Übung Entwicklung von Konzepten zur Präsentation der eigenen Texte
MLSL-SB321 TM: Sreminar: Verlagsarbeiten als Verfahren der Vermittlung und Inszenierung von literarischen Texten
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft
Inhalt
Bemerkung

Studienleistung: Referat / schriftl. Aufgaben / aktive Mitarbeit

Lerninhalte

Das Seminar dient der inhaltlichen Vorbereitung einer Summerschool. Diese steht unter dem Thema "Recherche". Zur Summerschool wird eine Kinder- und Jugendbuch-Autorin (tba) eingeladen, deren Werk wir im Seminar besprechen. Die Studierenden bekommen – gefördert vom Literarischen Zentrum in Göttingen – die Gelegenheit, eine Literaturveranstaltung zu konzipieren, die im Sommer umgesetzt wird. Dabei gehen wir dem "Wie" von Recherche auf den Grund – lässt sich Recherche erlernen, vermitteln und überhaupt zeigen? Wie kann man Recherchetechniken in Schreibwerkstätten unterrichten?

Das Seminar findet 2 Tage auf der Domäne in Hildesheim statt (21.-22. Mai) sowie 2 Tage in Nartum (23.-24. Mai), um die Räumlichkeiten zu verstehen und einzubeziehen. Die Unterkunft in Nartum wird gestellt.

Wichtig: Die Plätze fürs Seminar sowie für die Summerschool sind stark begrenzt! Bitte meldet euch nur dafür an, wenn ihr sowohl am Seminar als auch an der Summerschool vollständig teilnehmen könnt. Bitte meldet euch ab, wenn sich eure Pläne ändern. Es gibt ein Parallel-Seminar mit Helene Bukowski, das sich einer anderen Autor:in widmet, aber dieselbe Summerschool betrifft. Nähere Infos zur Summerschool: Vom 18.-21. Juli 2024 findet im Haus Kreienhoop (zwischen Bremen und Hamburg) eine Summerschool statt, die von Helene Bukowski und Marina Schwabe kuratiert und organisiert wird in Kooperation mit der Kempowski Stiftung. Die Summerschool will ein Ort des Austauschs und zur Weiterbildung sein. Damit stellt sich die Veranstaltung in die langjährige Tradition des von Walter Kempowski etablierten Sommerklubs.
Thema unserer ersten Summerschool ist "Recherche". Es soll gefragt werden, wie zeitgenössische Autor:innen an ihre Stoffe gelangen. Wie organisieren sie ihr Material? Welche Arten der Archiv-Arbeit gibt es? Welche Formen werden gewählt? Und wie kann die Auseinandersetzung damit beim eigenen Schreiben nützlich sein? Zwei literarische Gäste werden von den Studierenden betreut und befragt.

https://www.literarisches-zentrum-goettingen.de/junges-literarisches-zentrum/summerschool-kreienhoop/


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
Seminare MA  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit