Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

HART AM WIND – Nachgesprächsformate transgenerationell gestalten SEMINAR - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2036 Kurztext
Semester SoSe 2024 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 16 Max. Teilnehmer/-innen 16
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Master-Studierende (für Bachelor-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja - Präsenzveranstaltung
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe)    05.03.2024 - 04.04.2024 23:59:59   
Anmeldung VL-Ende    05.03.2024 - 12.07.2024 23:59:59    aktuell
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 14:00 bis 18:00 c.t. Einzeltermin am 16.04.2024 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.01 (großer Seminarraum im Theaterneubau) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 14:00 bis 18:00 c.t. Einzeltermin am 23.04.2024 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.01 (großer Seminarraum im Theaterneubau) Raumplan    

An diesem Termin findet die Sitzung gemeinsam mit der Übung "Publikumsgespräche" von Frank Oberhäußer im Hs 51 / Kartoffelwaschhaus - Hs 51/02 statt.

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 14:00 bis 18:00 c.t. Einzeltermin am 30.04.2024 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.01 (großer Seminarraum im Theaterneubau) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 18:00 c.t. Einzeltermin am 03.05.2024 Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 18:00 c.t. Einzeltermin am 04.05.2024 Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 10:00 bis 14:00 Einzeltermin am 14.05.2024 Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
-. 10:00 bis 20:00 Blockveranst. + Sa und So 25.05.2024 bis 31.05.2024  Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan    

Exkursion zum HART AM WIND-Festival (genaue Termine und Zeiten folgen noch)

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 14:00 bis 16:00 Einzeltermin am 04.06.2024 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.01 (großer Seminarraum im Theaterneubau) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Schwenk, Isabel verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. KUP im int. Vergl.
Bachelor B.A. Szenische Künste
Master M.A.Insz.d.Künste u.d.Me.
Master M.A. Kulturvermittlung
Master M.A. Phil.u.Künste interk
Master M.A. Phil.u.Künste interk
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MTHE-SB321 Mastermodul 2 Verf. d. Verm., TM 1: Theaterpädagogik
3MTh-SB321 The Vermittlung KuG, Theater TM: Vorlesung/ Seminar
KTh-VvTTgF Vermittlung von Theater/Theater in gesellschaftlichen Feldern
LGHR-05b1 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (2 LP)
MTHE-SB322 Mastermodul 2 Verf. d. Verm., TM 2: Kinder- und Jugendtheater
THE-AMVe2 AM Th. u. s. Vermittlung, TM: Aktuelle Modelle der Theatervermittlung
KTTP-KBuV Zeitgen PuD, Seminar: Kulturelle Bildung und Vermittlung
THE-AMPK2 AM Theater u.d.a.Künste / Populäre Kultur, TM: Theater und Populäre Kultur / Übung Theaterpraxis
THE-VM1 VM Theo. u. Gesch. d. Theaters / Gegenwartstheater, TM: Aktuelle Tendenzen der Theatertheorie und -historiographie / Strategien u. Diskurse zeitgenössischen Theaters
0ERA-1LP Veranstaltungen mit 1 Credit f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-2LP Veranstaltungen mit 2 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-3LP Veranstaltungen mit 3 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
KTTP-KV Zeitgen PuD, Seminar: Kulturvermittlung
3MTh-SB311 The Transformationen KuG, Theater TM: Vorlesung/ Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Bemerkung

Anmeldung und Platzvergabe über "PLATZVERGABE Übungen Theater"

 

Studienleistung: Konzeption und Durchführung eines Publikumsgesprächs als Gruppenarbeit.

Prüfungsleistung: Mündliche Prüfung (erfolgt durch Isabel Schwenk)

Die Veranstaltung wird durchgeführt von Isabel Schwenk (Seminarteil) und Clara-Maria Scheim (Übungsteil)

Die Veranstaltung kann nicht von Studierenden belegt werden, die zugleich am Projektsemester teilnehmen!

 

 

Lerninhalte

Im Seminar werden wir uns grundlegend mit auffühurngsbegleitenden Gesprächsformaten auseinadersetzten und in der Übung eigene Gesprächsformate für ausgewählte INszenierungen des HART AM WIND-Festivals entwickeln. Die Nachgespräche werden dann eigenstänidg im Rahmen des Festivals durchgeführt.

Das Kinder- und Jugendtheaterfestival „Hart am Wind“
HART AM WIND - Das Norddeutsche Kinder- und Jugendtheater Festival - findet alle zwei Jahre an wechselnden Orten in den nördlichen Bundesländern statt. 2024 wird es erstmals gemeinsam in Hildesheim, Wolfsburg und Wolfenbüttel umgesetzt. Organisiert und durchgeführt wird es sowohl von Akteur_innen der freien Theaterszene (Theaterhaus Hildesheim, LAFT Nds., figurentheatercompagnie Wolfsburg) als auch von Stadttheatern (tfn, Lessingtheater Wolfenbüttel, Scharoun Theater Wolfsburg). In seiner neunten Ausgabe wird HART AM WIND unter dem Thema „Zukunft machen“ veranstaltet. Frei nach dem Beuys Zitat: „Die Zukunft, die wir wollen muss erfunden werden. Sonst bekommen wir eine, die wir nicht wollen,“ wollen wir den Blick nach vorne richten und uns damit auseinander setzen auf welche Weise Theater für Junges Publikum Zukunft gestalten kann. Herzstück des Festivals wird die Einbindung von Kindern und Jugendlichen als Expert_innen sein. Diese werden mit ihrer Expertise sowohl in der Organisation, der künstlerischen Gestaltung als auch in der Durchführung Bestandteil des Festivals sein.

Die ausgewählten Inszenierung sind bereits auf der Website zu finden: https://festival-hartamwind.de/ (ist gerade noch im Aufbau).

***Das SEMINAR kann nur mit der dazugehörigen ÜBUNG besucht werden.***



Zu dieser Veranstaltung gehört folgende Übung
Nr. Beschreibung SWS
2035 HART AM WIND – Nachgesprächsformate transgenerationell gestalten ÜBUNG 2

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
BA-Seminare  - - - 1
MA-Seminare  - - - 2
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit