Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Darstellung von Kunst im Dokumentarfilm - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar mit Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2024 Kurztext
Semester SoSe 2024 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 15 Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits 2 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja - freie Gestaltung
Sprache deutsch
Anwesenheitspflicht Ja (mind. 80%) (?)
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 11:00 bis 17:00 Einzeltermin am 15.04.2024 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.23 (Theatermediothek/Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 11:00 bis 17:00 Einzeltermin am 06.05.2024 Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
So. 11:00 bis 17:00 Einzeltermin am 09.06.2024 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.23 (Theatermediothek/Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 11:00 bis 17:00 Einzeltermin am 10.06.2024 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.23 (Theatermediothek/Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 11:00 bis 15:00 Einzeltermin am 08.07.2024 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.23 (Theatermediothek/Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Herpich, Sabine verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. Kulturwissensch./kP.
Bachelor B.A. Szenische Künste
Bachelor Medien
Bachelor Medien
Bachelor Medien
Bachelor NbFa Medien
Bachelor NbFa Medien
Master M.A.Insz.d.Künste u.d.Me.
Master M.A. Kulturverm.(Doppel.)
Master M.A. Kulturvermittlung
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MEDK-ForT3 Medienforschung, TM 3: Übung Praktiken der Bildforschung
MED-MP12 Medienpraxis 1, TM 2: Übung: Recherche und Stoffentwicklung
MED-MP1TM1 Medienpraxis 1, TM 1: Seminar Erzählverfahren audiovisueller Medien
MKGT-Fi233 SB 2, Teilmodul 2.3.3: Transdisziplinäre Praxis (Übung/Seminar)
MKGT-Fi234 SB 2, Teilmodul 2.3.4: Transdisziplinäre Praxis (Übung)
MED-MP2TM2 Medienpraxis 2, TM 2: Übung: Produktion von Kurzfilmen und audiovisuellen Medienprojekten
MED-MP1T3 Medienpraxis 1, TM 3: Übung: Szenisches Schreiben
3MFi-SB313 Med Transformationen KuG, Film / Populäre Kultur TM: Übung
MKGT-Fi232 SB 2, Teilmodul 2.3.2: Audiovisuelle Ästhetik
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Literatur

EIN BILD VON SARAH SCHUMANN von Harun Farocki.

Voraussetzungen

Eine durchgehende Teilnahme ist Voraussetzung für die ANrechnung der Lehrveranstaltung.

Lerninhalte

Dokumentarfilme über künstlerische Arbeit sind so vielgestaltig und eigensinnig, wie es die dargestellte Kunst ist - das Künstler*innenporträt ist nur eine, vielleicht die bekannteste,
filmische Form der Dokumentation. In dieser Übung diskutieren wir unterschiedliche Herangehensweisen, Kunst sowie künstlerische Prozesse und Praktiken darzustellen.
Anhand von Filmbeispielen sprechen wir über die entsprechenden (film)künstlerischen Entscheidungen, über die Auflösung einer Situation in einzelne Kameraeinstellungen, über
deren Montage und den Umgang mit der erzählten Zeit. Parallel dazu wird an eigenen Projekten gearbeitet. Aufgabe ist eine etwa fünfminütige filmische Skizze, in der die
Entwicklung einer künstlerischen Arbeit in einer beliebigen Phase oder einem beliebigen Stadium dokumentiert wird. Wir beginnen das Seminar mit einer kurzen schriftlichen
Beschreibung des eigenen Projektvorhabens, über das wir gemeinsam sprechen werden. Als Vorbeitung empfehle ich den Film EIN BILD VON SARAH SCHUMANN von Harun
Farocki.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2024 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit