Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Quellen Koreanischer Philosophie I: Texte, Bilder, Stimmen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 0735 Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Noch nicht entschieden
Sprache deutsch
Anmeldefrist Anmeldung (Einzelvergabe) 13.09.2023 - 26.10.2023 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich Hs Con / Containergebäude Domäne - KC.CON.001 (Domäne, Container, Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Park, Sool, Professor Dr. phil. verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Learnwebbearbeitung,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Philosophie-Künste-M
Bachelor BeglFa Philosophie
Bachelor Philosophie
Master M.A. Phil.u.Künste interk
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
PH-TPV (Phil+) Texte und Positionen (V)
PH-Vert BA H (Phil) Vertiefungsmodul Philosophie BA PKM
PH-KMV (Phil+) Kultur und Medien (V)
PH-TUP2 Modul 7 (BA H): Texte und Positionen (2SWS)
MPI-MiPS MA H+NF Methoden interkulturellen Philosophierens (S)
MPI-MiPV MA H+NF Methoden interkulturellen Philosophierens (V)
PH-KMS (Phil+) Kultur und Medien (S)
PH-KuM2 Modul 6 (BA H): Kultur- und Medienphilosophie (2SWS)
PH-TPS (Phil+) Texte und Positionen (S)
MPH-ZWV MA H+NF (Phil) Zeichen und Wirklichkeit (V)
MPH-ZWS MA H+NF (Phil) Zeichen und Wirklichkeit (S)
PKI-MetiPh MA H PKI-Modul: Methoden interkulturellen Philosophierens
MPI-EuPS MA H+NF Ethik und Politik (S)
MPI-EuPV MA H+NF Ethik und Politik (V)
PH-KuMN Modul Kultur- und Medienphilosophie (LSKJ/SK)
PKI-PraPh MA H PKI-Modul: Praktische Philosophie
PKI-ThePh MA H PKI-Modul: Theoretische Philosophie
PKI-Vert MA H PKI Stb. 4, MA FB 2: Wahlmodul / freies Vertiefungsmodul (3 LP)
KTTP-KpkP3 Zeitgen PuD, Übung / Seminar / Exkursion: Kulturpolitisches und/oder künstlerisches Projekt
KTTP-MDGT Zeitgen PuD, Seminar: Praktische künstlerische u/o kulturpolitische Anwendung und Reflexion der Methoden von Diversität, Globalität und Transkulturalität
KTTP-TMDGT Zeitgen PuD, Seminar / Vorlesung: Transdisziplinäre Einführung in die Theorien und Methoden von Diversität, Globalität und Transkulturalität
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Philosophie
Inhalt
Literatur

Cawley, Kevin: Religious and Philosophical Traditions of Korea. 2019.

Hyujong: A Handbook of Korean Zen Practice: A Mirror on the Son School of Buddhism. 2015.

Lee, Peter H.: Sourcebook of Korean Civilization: From Early Times to the Sixteenth Century: From the Seventeenth Century to the Modern. 1993

Kallander, George L.: Salvation through Dissent. Tonghak Heterodoxy and Early Modern Korea. 2013.

Lerninhalte

Was ist die koreanische Philosophie? Trotz eines wiederholten Fragens seit dem Anfang des 20. Jahrhunderts herrscht heute noch keine Einigkeit darüber, wie eine solche zu definieren ist. Zwar gibt es „kanonische“ Texte des koreanischen Buddhismus und koreanischen Neo-Konfuzianismus, die immer als Existenzbeweise einer koreanischen Philosophie vorgehalten wurden. Aber abseits dieser postkolonialen Notwehr, abseits der Kompensation des Subjektverlustes – was ist der philosophische Gehalt der koreanischen Philosophie?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir eine Rückkehr zu den Materialien unternehmen und selbst eine Auflese treffen: Welche buddhistische und neo-konfuzianische Texte sind im globalen Zusammenhang relevant? Welche koreanische Denker und insbesondere Denkerinnen sind als kanonisch zu betrachten? Wie verhält es sich mit „religiösen“ Traditionen wie z.B. Schamanismus, Donghak (“Lehre des Ostens”) und Daejonggyo (“Die Lehre des großen Gottmenschen”)? Welche philosophische Bedeutung haben Gegenstände verschiedener Kunstformen wie Musik, Theater, Literatur und bildender Kunst? Welche Rolle spielen die vielfachen Verzerrungen, die von Sinozentrismus, Japanozentrismus und Eurozentrismus auf die koreanische Philosophie projiziert worden sind? Damit berühren wir nicht nur partikulare Quellen, sondern auch die große Frage nach der globalen Philosophie und deren Geschichte.

In dieser Seminarreihe widmen wir uns einer gemeinsamen, explorativen Lektüre koreanischer Philosophie. Dabei wollen wir in den kommenden Semestern eine heterogene Masse an schriftlichen und nicht-schriftlichen Materialien aufmerksam untersuchen, nämlich auf die Frage hin, ob sie zur Konstitution einer koreanischen Philosophie beitragen können.

Zielgruppe

Studierende der Philosophie.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit