Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Mediale Imaginationen Künstlicher Intelligenz - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2037 Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe Master-Studierende (für Bachelor-Studierende geöffnet)
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Noch nicht entschieden
Sprache deutsch
Anwesenheitspflicht Ja (mind. 80%) (?)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export Do. 10:00 bis 13:15 Einzeltermin am 12.10.2023     fällt aus    
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 14:00 bis 17:15 Einzeltermin am 01.11.2023 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.01 (großer Seminarraum im Theaterneubau) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 14:00 bis 17:15 Einzeltermin am 15.11.2023 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.01 (großer Seminarraum im Theaterneubau) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 14:00 bis 17:15 Einzeltermin am 06.12.2023 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.01 (großer Seminarraum im Theaterneubau) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 14:00 bis 17:15 Einzeltermin am 10.01.2024 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.01 (großer Seminarraum im Theaterneubau) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 14:00 bis 17:15 Einzeltermin am 24.01.2024 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.01 (großer Seminarraum im Theaterneubau) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 14:00 bis 17:15 Einzeltermin am 07.02.2024 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.01 (großer Seminarraum im Theaterneubau) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Klein, Thomas, Privatdozent Dr., habil. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. Kulturwissensch./kP.
Bachelor B.A. Szenische Künste
Bachelor NbFa Medien
Bachelor NbFa Medien
Master M.A.Insz.d.Künste u.d.Me.
Master M.A. Kulturverm.(Doppel.)
Master M.A. Kulturvermittlung
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MMED-SB231 Mastermodul 3 Prakt. u. Techn. d. Insz., TM 1: Videokultur
MMED-SB234 Mastermodul 3 Prakt. u. Techn. d. Insz., TM 4: Analyse von Inszenierungen
MMED-SB312 Mastermodul 1 Gesch. massenmed. Inszen., TM 2: Mediengesellschaft
MMED-SB321 Mastermodul 2 Verm. massenmed. Praxis, TM 1 (ab PO 2013): Medien und Populäre Kultur als Vermittler
MEDK-ForT1 Medienforschung, TM 1: Medienforschung und Digitalkultur
MEDK-VerT1 Medienvermittlung, TM 1: Theorien der ästhetischen und künstlerischen Vermittlung in den Einzelmedien und in der Medienbildung
MED-Kul1T2 Medienkultur 1, TM 2: Vertiefendes Seminar zur Geschichte der Einzelmedien, zu Medienumbrüchen, zu den Cultural Turns, zu Positionen der Medienkulturwissenschaft, zur Kulturwissenschaft der Populären Kultur
MED-MK11 Medienkultur 1, TM 1 (IKÜ): Einführung Kulturgeschichte der Medien
MED-MK21 Medienkultur 2, TM 1 (IKÜ/IIM): Theorie der digitalen Medien
MED-MK22 Medienkultur 2, TM 2 (IKÜ/IIM): Bildtheorie und Visual Culture
MED-MK23I Medienkultur 2, TM 3 (IKÜ/IIM): Seminar: Methoden der Medienkulturbeobachtung
MED-MT2 Medientheorie, TM 2 (IKÜ/IIM): Medientheoretische Positionen und Einzelmedientheorie
MED-MT3 Medientheorie, TM 3 (IKÜ/IIM): Theorie der Populären Kultur
MEDK-Ku1T1 Medienkultur, TM 1: Medienkulturgeschichte in digitaler Perspektive
MED-Kul1T1 Medienkultur 1, TM 1: Kulturgeschichte der Medien / Kulturwissenschaftliche Medienwissenschaft
MED-Kul2T2 Medienkultur 2, TM 2: Bildtheorie und Bildwissenschaft, Visuelle Kommunikation, Kultur der Alltagsbilder
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Literatur

Simanowski, Roberto (2020): Todesalgorithmus. Das Dilemma der künstlichen Intelligenz. Wien: Passagen.

Irsigler, Ingo / Orth, Dominik (2018): Zwischen Menschwerdung und Weltherrschaft. Künstliche Intelligenz im Film. In: Aus Politik und Zeitgeschichte (ApuZ), 68. Jg, 6-8/2018, S. 39-46.
Link: https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/263688/zwischen-menschwerdung-und-weltherrschaft/

Sendungen auf ARTE zum Thema: Link: https://www.arte.tv/de/videos/RC-023353/kuenstliche-intelligenz/

Bemerkung

 

Studienleistung: Regelmäßige Teilnahme, Übungen/Referat

Prüfungsleistung: Ästhetische Praxis mit Reflexion (Videoessay) oder wissenschaftliche Hausarbeit

Voraussetzungen

Eine durchgehende Teilnahme ist Voraussetzung für die Anrechnung der Lehrveranstaltung.

Lerninhalte

Filmische Imaginationen von Künstlichen Intelligenzen prägen unsere Wünsche und Ängste über die Zukunft. Wird das Leben der Menschen durch Roboter besser und sicherer? Oder herrschen die Maschinen irgendwann über die Menschen? In der Science-Fiction wurden dafür häufig dystopische Katastrophenszenarien gewählt, wie etwa die „Terminator“- und die „Matrix“-Filme zeigen.

Im neuen Jahrtausend sind aber weitere Spielfilme und Serien hinzugekommen, in denen wir präzise Erkundungen des Verhältnisses von Mensch und Maschine erkennen können, die auch oft nicht in einer fernen, sondern eher in einer nahen Zukunft stattfinden. Als Film wäre hier „Ex Machina“ (2015) und als Serie „Real Humans“ (2012-2014) zu nennen.

Wir beschäftigen uns in dem Seminar mit den Klassikern der Science-Fiction zu künstlichen Intelligenzen bis in die Gegenwart und neuen Filmen wie „Ich bin dein Mensch“ (2021). Auch Dokumentarfilme zum Thema wie z.B. „Hi Ai – Liebesgeschichten aus der Zukunft“ (2019, Link zum Film: https://www.bpb.de/mediathek/video/307471/hi-ai-liebesgeschichten-aus-der-zukunft/) und andere weitere mediale Formate nehmen wir in den Blick. Die Analyse der Filme findet stets im Kontext gesellschaftlicher und kultureller Diskurse zu Künstlichen Intelligenzen statt.

 

 

Zielgruppe

 

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit