Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Held:innen der Zeit - Kulturelle Bildung & Menschen mit Demenz - Seminar - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1712 Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 12
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja - Präsenzveranstaltung
Sprache deutsch
Anwesenheitspflicht Ja (mind. 80%) (?)
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 09:30 bis 12:30 s.t. 14-täglich 03.11.2023 bis 16.02.2024  Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan Speckmann      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 04.11.2023 Hs 50 / Hohes Haus - KC.50.2.02 (Hohes Haus - großer Seminarraum) Raumplan Speckmann      
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 18.11.2023 Hs 2A / Altes Pächterhaus - KC.2A.0.04 (Domäne Theater) Raumplan Speckmann      
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Speckmann, Julia , Diplom-Kulturwissenschaftlerin / Médiatrice Culturelle de l´Art (Master) verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Hilfskraft Kulturpolitik,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KTTP-KVKB3 Zeitgen PuD, Übung / Seminar / Exkursion: Kulturelle Bildung oder Kulturvermittlung
KTTP-KVKB4 Nur StO 21.02.23 TD Übung / Exkursion: Kulturelle Bildung oder Kulturvermittlung
KTTP-KBuV Zeitgen PuD, Seminar: Kulturelle Bildung und Vermittlung
KPO-AMKV2 Kulturvermittlung, TM 2: Kulturvermittlung in den Künsten, Kulturbesucherforschung und Evaluation von Kulturvermittlungsprozessen
KPO-AMKV1 Kulturvermittlung, TM 1: Theoretische Konzeptionen von Kulturvermittlung und kultureller Bildung
KKPO-PjKKK Entwicklung eines eigenen Projekts im Bereich Kulturpolitik/Kulturvermittlung/Kulturmanagement/Cultural Entrepreneurship
MKKTKV-22 MM 2 KV u. Kultur. Bild., TM 2: Theorie und Praxis Kultureller Bildung
0ERA-4LP Veranstaltungen mit 4 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
0ERA-3LP Veranstaltungen mit 3 Credits f. ausl. Programmstud. (ERASMUS)
MKV-21 Mastermodul 2 Kulturverm. u. Kultur. Bild., TM 1: Konzeptionen von Kulturvermittlung
KPO-AMKM2 Kulturmanagement, TM 2: Projektmanagement im Kulturbereich, Kulturbetriebswirtschaftslehre, Kulturwirtschaft und Kulturtourismus
KKPO-KM KKP AM KP(i)/KM, TM: Kulturmanagement
MKKT-SB221 M2.2 KV, TM: Theorie und Praxis der Kulturvermittlung
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Kulturpolitik
Inhalt
Literatur

de Groote, Kim & Nebauer, Flavia (2012): Auf Flügeln der Kunst. Ein Handbuch zur künstlerisch-kulturellen Praxis mit Menschen mit Demenz. München: kopaed

Feldhaus, K. /Mehring-Fuchs, M. (2016): Wenn der Kopf hinausgeht, ganz weit fort. Wie Menschen mit Demenz das Leben sehen. Ostfildern: Patmos Verlag

Kuschel, S. (2014): Bildnerisches Gestalten als medialer (Selbst-)Ausdruck im Alter – Der Einbezug visueller Daten in Rekonstruktionen von Bildungsprozessen. In: Hartung, A. et. al. (Hrsg.): Jahrbuch Medienpädagogik 10. Methodologie und Methoden medienpädagogischer Forschung. Wiesbaden: Springer. S. 155-172

 

Bemerkung

Studienleistung: Anwesenheit und aktive Teilnahme, Mitarbeit in Arbeitsgruppen. Prüfungsleistung: Reflexion oder Hausarbeit.

Die Termine mit den Senior*innen (3.11., 17.11., 01.12., 15.12., 12.01., 26.01., 09.02., 16.02. ) finden alle zwei Wochen in Hannover statt; die Fortbildungstermine (04.11., 18.11.) in Hildesheim.
Die Freitagsrunden mit den Senior*innen gehen von 10-11.15 Uhr. Vorher ab 9.30h und hinterher bis 12.30 Uhr passieren inhaltliche Reflexion (Grundlagen der Kulturellen Bildung im Alter/für Menschen mit Demenz), Recherche, Nachbesprechung & Vorbereitung.

(Bei zu vielen Seminarinteressierten gibt es evtl. eine Auswahl via Motivationsschreiben zur Teilnahme.)

 

 

Lerninhalte

Bei dieser Lehrveranstaltung handelt es sich um eine Praxiskooperation mit dem in Hannover ansässigen Creo e. V., welcher unter der Leitung der Kulturwissenschaftlerin Gundel Gebauer seit 2020 verstärkt das Ziel verfolgt, (demenziell) erkrankte/beeinträchtigte Senior*innen gemeinsam mit anderen Generationen durch künstlerische Ausdrucksformen (v.a. (Figuren)Theater, Bildende Kunst, Tanz und Musik) ins Erinnern und in einen kreativen Schaffensprozess zu bringen.

Im 2-wöchentlichen Rhythmus besucht das Seminar die Senior*innen im Wohnstift Stephansstift/Frytaghaus in Hannover zu gemeinsamen Workshops zum Thema "Held:innen", deren verschiedene Schwerpunkte die Lebenswelten beider Gruppen berühren. Es wird eine Fotowerkstatt, Mitsing-Workshops und Reim-und Rhythmikwerkstätten geben sowie am Ende ein Fest mit den Angehörigen.

Studierende in diesem Seminar sind einerseits Teilnehmende in den Workshops, bekommen aber andererseits an zwei eingebetteten Fortbildungssamstagen sowie jeweils auch in ausgewählten Workshopeinheiten in Kleingruppen die Möglichkeit, sich in der Anleitung kultureller Bildungsmaßnahmen selbst auszuprobieren.

Workshop-Leiter*innen im Projekt sind: Gundel Gebauer (Theater), Mathias Brühlmann (Tanz), Imke Marit Axmann (Musik) und Julia Speckmann (Kunst).



Zu dieser Veranstaltung gehört folgende Übung
Nr. Beschreibung SWS
1720 Held:innen der Zeit - Kulturelle Bildung & Menschen mit Demenz - Übung 2

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit