Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Imaginative Art Production - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2024 Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 25 Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja - Präsenzveranstaltung
Anmeldefristen Anmeldung zweite Runde (Einzelvergabe)    28.10.2023 - 02.11.2023 23:59:59   
Abmeldung bis Ende 1. Woche    28.10.2023 - 03.11.2023 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 13:00 bis 15:00 Einzeltermin am 30.10.2023 Gebäude H (Hauptcampus) - HC.H.0.10 (Konferenzraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 12:00 bis 17:00 Einzeltermin am 03.11.2023 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.0.01 Bühne (Theater) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 11:00 bis 17:00 Einzeltermin am 04.11.2023 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.0.01 Bühne (Theater) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
So. 11:00 bis 17:00 Einzeltermin am 05.11.2023 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.0.01 Bühne (Theater) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 13:00 bis 15:00 Einzeltermin am 13.11.2023 Gebäude H (Hauptcampus) - HC.H.0.10 (Konferenzraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Personen
Kontaktpersonen (durchführend) Zuständigkeit
Christians, Marja verantwortlich und durchführend
Hilfskraft Theater,  durchführend, nicht verantwortlich
Weitere Person Zuständigkeit
Hilfskraft Bühnentechnik,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. Kulturwissensch./kP.
Bachelor B.A. Szenische Künste
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KTh-EinsGÜ Übung: Einführung in die szenischen Grundlagen / in das szenische Arbeiten
MMED-SB233 Mastermodul 3 Prakt. u. Techn. d. Insz., TM 3: Übung Medieninszenierungsübung
KTh-GTTT Geschichte des Theaters oder Theorie des Theaters
KTh-GWTET Experimentelle Formen des Gegenwartstheaters
KTh-GWTIG Inszenierungen des Gegenwartstheaters
KTh-VvTTgF Vermittlung von Theater/Theater in gesellschaftlichen Feldern
THE-AMGEG1 AM Gegenwartsth., TM: Theatertexte und Inszenierungen der Gegenwart
MTHE-SB231 Mastermodul 3 Prakt. u. Techn. d. Insz., TM 1: Praktiken und Techniken des Inszenierens
MTHE-S312 Mastermodul 1 Prod. u Refl. von Inszen., TM 2: Geschichte der Verfahren und Techniken des Inszenierens
THE-AMGEG2 AM Gegenwartsth., TM: Experimentelle Theater der Gegenwart
THE-AMTG1 Theorie u. Gesch. d. Theaters, TM: Theorie des Theaters
THE-AMTG2 Theorie u. Gesch. d. Theaters, TM: Geschichte des Theaters
THE-AMPK1 AM Theater u.d.a.Künste / Populäre Kultur, TM: Theater und die anderen Künste
THE-VM1 VM Theo. u. Gesch. d. Theaters / Gegenwartstheater, TM: Aktuelle Tendenzen der Theatertheorie und -historiographie / Strategien u. Diskurse zeitgenössischen Theaters
THE-AMVe2 AM Th. u. s. Vermittlung, TM: Aktuelle Modelle der Theatervermittlung
KWPK-AM3 BA KuWi AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 3: Kulturgeschichte / Populäre Kultur / Kulturphilosophie
3MTh-SB311 The Transformationen KuG, Theater TM: Vorlesung/ Seminar
MKGT-Th231 SB 2, Teilmodul 2.3.1: Inszenierung als transdisziplinäre Praxis des Theaters
THE-AMTGÜ Theorie u. Gesch. d. Theaters, TM: Übung: Theaterpraxis
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Bemerkung

Anmeldung und Platzvergabe über "PLATZVERGABE Übungen Theater"

Studienleistung: wird in der ersten SItzung bekannt gegeben. 

Kein Modulabschluss möglich. 

Lerninhalte

Zwischen künstlerischem Alltag, Nebenjob, Studium und unterfinanzierter Extra-Kreativ-Arbeit fragen wir uns: Wie wollen wir als Kunstschaffende leben und arbeiten? Und wie gestalten wir den künstlerischen Alltag, ohne in Bürokratie und kreativer Erschöpfung zu versinken und das heute, morgen und die nächsten Jahre?
Mit Imagination und Pragmatismus entwerfen wir Projektdramaturgien und Alltagschoreographien, die nicht Förder-Deadlines und anderen dringenden Dingen hinterher hecheln. Die Schnittstellen von Produktion, künstlerischer Arbeit und marktwissenschaftlicher Logik hinter- und befragen wir mit Bojana Kunst (u.a. „Artist at Work/The Proximity of Art and Capitalism“), Athena Athanasiu und Sara Ahmed (u.a. „Feministisch Leben!“). Wir praktizieren imaginative und pragmatische Visionen und lassen uns inspirieren von Paul B. Preciado’s „Testo Junkie“ und Audre Lorde (u.a. „Erotic As Power“).
Neben kreativen Arbeitsmethoden entwerfen wir Finanzpläne nach unseren Träumen und imaginieren Institutionen die künstlerischen Fluss statt marktwirtschaftlichen Flow sprudeln lassen. Ein Seminar zu Mut, Strategie und Lust auf künstlerische Alltagstechniken und machtkritische Arbeitsstrukturen.

Marja Christians ist eine international anerkannte Performancekünstlerin und künstlerische Forscherin. 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2023/24 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit