Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Kunstdidaktik::Figuren-Spiel - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1842 Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits
Hyperlink   Evaluation Ja - freie Gestaltung
Sprache deutsch
Anwesenheitspflicht Ja (mind. 80%) (?)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 03.11.2023           15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 10.11.2023           15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 17.11.2023           15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 24.11.2023           15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 01.12.2023           15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 08.12.2023           15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 16:00 c.t. Einzeltermin am 16.12.2023           15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 12.01.2024           15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 10:00 bis 12:00 c.t. Einzeltermin am 19.01.2024           15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 16:00 c.t. Einzeltermin am 20.01.2024           15
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Metzger, Roland verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MLKU-MM21 Mastermodul 2, TM 1: Kunstpädagogische Praxis und Diskurse im Kunstunterricht der Primarstufe
LKUB-AM3T3 Aufbaumodul 3, TM 3: Exemplarische Themen der Kunstpädagogik und Kunstdidaktik
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inhalt
Bemerkung

Studienleistung:
- Aktive Mitarbeit
- Werkstattbuch /Portfolio
- künstlerische Arbeiten (Spielfigur)

Modulleistung:
- Erstellen eine Spielfigur und einer Spielszene (die bereits im Seminar angelegt werden) mit didaktischen Reflexionen 

Raum:

Seminar findet in folgendem Raum statt: HC.E.-1.13 (Holzwerkstatt Kunstpäd.)

 

Lerninhalte

Zwischen Bildender Kunst und Figurentheater besteht eine enge Verbindung, denn beide generieren Bildwelten. Zahlreiche Künstler_innen beschäftigten sich mit dem Figuren-Spiel, wie Alexander Calder, Hannah Höch, Pablo Picasso, Paul Klee, aber auch das Bauhaus, um einige Beispiele zu nennen. Die klassischen Formen des Figuren-Spiels sind das Marionetten- und Handpuppentheater, doch gibt es eine Vielzahl weiterer Formen, die - beschrieben als Theater der Dinge - mit den Dingen und Materialien arbeiten, spielen und Ihnen theatralischen Ausdruck verleihen, wie z.B. das Materialtheater. 

Das Figuren-Spiel selbst bezieht sich neben einer Handlung auf einen Spielort. Das Spezifische im Spiel mit Figuren besteht jedoch grundlegend darin, eine Figur zum "Leben" zu erwecken, den in ihr liegenden Charakter zum Ausdruck zu bringen, der sich aus dem Zusammenwirken von Bewegung, Gestik und Gestaltung generiert. Dieser skizzierte Kontext macht nicht nur die Relevanz, sondern auch das vielfältige Gestaltungsspektrum des Figurenspiels für den Kunstunterricht in der Schule deutlich.

Im Seminar werden didaktische Grundlagen für die Konzipierung und Gestaltung von Spiel-Figuren und das Spielen von Figuren in Spielszenen vermittelt. Doch vor allem soll die Freude am Gestalten und am Spielen mit Figuren im Vordergrund stehen und das Entwickeln von kurzen Spielszenen. 

 

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2023/24 gefunden:
Seminare + Übungen  - - - 3
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit