Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Geschichte als integriertes Fach unterrichten - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar
Veranstaltungsnummer 1362 Kurztext
Semester SoSe 2023 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 35 Max. Teilnehmer/-innen 35
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Noch nicht entschieden
Sprache deutsch
Anmeldefrist Anmeldung (Einzelvergabe) 07.03.2023 - 05.04.2023 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
-. 14:00 bis 19:00 Blockveranst. + Sa 09.06.2023 bis 10.06.2023  Forum - HC.N.0.07 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 16:00 Einzeltermin am 10.06.2023          
Einzeltermine:
  • 10.06.2023
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Blanke, Lena verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLGES-AM2 Aufbaumodul 2: Fachdidaktik II
2GES-A2FDS AM 2.2 / 2.3: Fachdidaktik II: Seminar
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Geschichte
Inhalt
Literatur

Dirk Witt, Johann Knigge-Blietschau, Christian Sieber (HG): Leitfaden Referendariat im Fach Gesellschaftswissenschaften. Wochenschau Verlag

Praxisband Gesellschaftslehre, abzurufen unter: https://www.nibis.de/praxisband-gesellschaftslehre-herausgeber-niedersaechsische-kultusministerium-2017_15189

Bemerkung

bitte keine Studierenden, die schon Geschichte im Fächerverbund Gesellschaftslehre besucht haben!

Voraussetzungen

Da wir im Block arbeiten werden, besteht an beiden Tagen Anwesenheitspflicht.

Lerninhalte

Das Studium des Faches Geschichte ist das eine. Was passiert aber, wenn man im Kontext der Lehramtsausbildung dann an einer Hauptschule/Realschule oder einer Integrierten Gesamtschule arbeitet, an der das Fach Geschichte gar nicht unterrichtet, und stattdessen Gesellschaftslehre oder GSW angeboten wird?

Insbesondere das Fach Gesellschaftslehre geht davon aus, dass sich Lernende aktiv mit der sie umgebenden gesellschaftlichen Realität befassen, die sie umgibt und jene kritisch hinterfragen. Aufgabe der Lehrenden ist es, diesen Prozess zu begleiten und die Wirklichkeit sowohl aus politischer, historischer, als auch geografischer Perspektive zu betrachten.

Dieses Seminar führt insbesondere in die Didaktik der Gesellschaftslehre ein und vermittelt, wie Sie Ihre Kompetenzen und Perspektiv als Historiker*innen in das Fach einbringen können und einen integrativen Unterricht gestalten können.

Zielgruppe

Studierende ab 3. Semester BA oder im MA


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2023 , Aktuelles Semester: SoSe 2024
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit