Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Dokumentarfilme produzieren - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung
Veranstaltungsnummer 2010 Kurztext
Semester SoSe 2023 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 15 Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Nein
Sprache deutsch
Anwesenheitspflicht Ja (mind. 80%) (?)
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 11:00 bis 17:00 Einzeltermin am 14.04.2023 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.23 (Theatermediothek/Seminarraum) Raumplan         15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 11:00 bis 17:00 Einzeltermin am 05.05.2023 Hs Con / Containergebäude Domäne - KC.CON.005 (Domäne, Container, Besprechungsraum) Raumplan         15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 11:00 bis 17:00 Einzeltermin am 16.06.2023 Hs Con / Containergebäude Domäne - KC.CON.005 (Domäne, Container, Besprechungsraum) Raumplan         15
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 11:00 bis 17:00 Einzeltermin am 07.07.2023 Hs 52 / Burgtheater - KC.52.1.23 (Theatermediothek/Seminarraum) Raumplan         15
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Büchner, Tobias verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MED-AestT3 Medienästhetik, TM 3: Einführende Übung in grundlegende Techniken der Medienpraxis
MED-AestT4 Medienästhetik, TM 4 Übung: Ästhetische Verfahren der Medienreflexion
MED-MP2TM2 Medienpraxis 2, TM 2: Übung: Produktion von Kurzfilmen und audiovisuellen Medienprojekten
MED-MP12 Medienpraxis 1, TM 2: Übung: Recherche und Stoffentwicklung
MEDK-AesT3 Medienästhetik, TM 3: Übung Kreative Praxis der Bild- und Bewegtbildmedien
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Literatur

Vorbereitung:
- Empfohlen wird die Querlektüre von Texten auf der Website des verstorbenen Filmkritikers Michael Althen: https://michaelalthen.de/texte/
- Eine Filmliste wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Bemerkung

Studienleistung
- BA: ein filmanalytischer Text oder die schriftliche Zusammenfassung einer Diskussion im Seminar (Umfang: drei Seiten).
- MA: ein filmanalystischer Text oder die schriftliche Zusammenfassung einer Diskussion im Seminar (Umfang: vier Seiten).

Prüfungsleistung: in dieser Veranstaltung nicht vorgesehen.

Voraussetzungen

Voraussetzung für eine Teilnahme ist die konkrete Absicht, eine dokumentarische Arbeit zu realisieren, bzw. die Mitarbeit bei einem Vorhaben einer/s anderen Teilnehmenden.

 

Smartphone, TikTok, Instagram, Ringlicht (falls vorhanden)

Lerninhalte

"In jedem Anfang liegt ein Zauber, heißt es, und das gilt besonders für das Produzieren eines Dokumentarfilms. Anders als fiktionale Produktionen lassen sich Dokumentarfilme nie genau planen, man muss für ein noch unbekanntes Ergebnis bereit sein.
Das Exposé ist ein Versprechen, die Dreharbeiten haben einen offenen Ausgang, und im Schneideraum fügen sich die Bilder schließlich zu einer Geschichte. Bis dahin gilt es immer wieder Hürden zu nehmen: die Finanzierung, die Zusammenstellung des richtigen Teams, technische Anforderungen, rechtliche Hindernisse, die Verleihstrategie bis hin zum passenden Titel. Jede Entscheidung bestimmt über den Film – und wenn er fertig ist, will er gesehen werden.
Anhand von eigenen Produktionen beschreibe ich beispielhaft die wesentlichen Herausforderungen auf dem Weg zu einem fertigen Dokumentarfilm. Zugleich ist die Übung darauf ausgerichtet, auf die Projekte der Teilnehmer*innen einzugehen und gemeinsam individuelle Realisierungsstrategien zu entwickeln. Spätestens am Ende des Semesters soll bei jeder/m der Anfangszauber in der Nase kribbeln."

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2023 , Aktuelles Semester: SoSe 2024
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit