Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Liebe, Glaube, Hoffnung in der Jugendliteratur - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 4858 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Noch nicht entschieden
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.)    13.09.2022 - 27.10.2022 23:59:59   
Abmeldung bis Ende 1. Woche    28.10.2022 - 04.11.2022 23:59:59   
Anmeldung zweite Runde (m. Modulprio.)    29.10.2022 - 03.11.2022 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich Altbau Bühler-Campus - L 074 (Seminarraum) Raumplan         30
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Prüfungstermine
Semester Termin Prüfer/-in Parallelgruppe Datum Prüfungsform Beginn Anmeldefrist Ende Anmeldefrist Ende Abmeldefrist Infos zu Nachschreibterminen
WiSe 2022/23 01 Heins, Jochen 17.02.2023 Kursende 17.02.2023 17.02.2025


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Heins, Jochen, Professor Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLD-VM12 Vertiefungsmodul VM1.2 / 1.3: Seminar Literatur und kulturelle Praxis
BLD-VM3 Vertiefungsmodul III (nicht Lehramt): Literatur und kulturelle Praxis
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für deutsche Sprache und Literatur
Inhalt
Literatur

Sowohl die Primär- als auch Sekundärliteratur wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Bemerkung

Nicht geeignet für Studierende, die das Seminar im SoSe 2022 besucht haben.

Das Literaturportolio (StO 2022) kann eingereicht werden.

Lerninhalte

Vermutlich haben Sie bei dem Seminartitel sofort an die christlichen Tugenden gedacht und erwarten, dass im Seminar der Verhandlung dieser christlichen Tugenden in der (christlichen) Jugendliteratur nachgegangen wird. Im Seminar wollen wir aber den Kategorien Liebe-Glaube-Hoffnung nachgehen, die der Jugendbuchautor Nils Mohl geprägt und seiner Stadtrand-Trilogie eingeschrieben hat. Liebe-Glaube-Hoffnung stehen für Mohl im Zusammenhang mit der Adoleszenz, da in dieser Phase die eigenen Ansprüche auf mögliche Lebensentwürfe hochgerechnet werden. Dieser Prozess gehe mit einer Weichenstellung von Liebe-Glaube-Hoffnung einher, die fortan für den Erwachsenen bestimmend blieben.
Im Seminar wollen wir uns mit den Kategorien Liebe-Glaube-Hoffnung von Nils Mohl auseinandersetzen und ihnen exemplarisch in aktuellen Adoleszenzromanen nachgehen, um deren Ausprägungen jenseits ihrer christlichen Dimension aufzuzeigen.
Wenn Sie diskussions- und lesefreudig sind und Interesse an Entdeckungen haben, dann sind sie in diesem Seminar herzlich willkommen.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Vertiefungsmodul  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit