Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Gefährlich schreiben. Einführung in den Kulturjournalismus - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2207 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Noch nicht entschieden
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:00 bis 12:00 wöchentlich Hs 50 / Hohes Haus - Hs 50/402 (Hohes Haus - großer Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Graf, Guido, Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. Kulturwissensch./kP.
Bachelor B.A. LSKJ
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LIT-PoLiII Poetik und literarisches Schreiben II
LIT-KuLi4 Kulturwiss. d. Lesens/Schreibens (TM 4) / Kulturwiss. d. lit. Feldes (TM 2): Einf. in die Theorie und Praxis der Literaturvermittlung
LIT-PAjour Projektorientierte Auseinandersetzung mit der Theorie und Praxis journalistischer Formen
LIT-PoLiS3 Poetik und lit. Schreiben I, TM 3: Einführung in die kulturjournalistischen Schreibweisen
LIT-EinfKJ Schreibpraxis, TM 1: Einführung in den Kulturjournalismus
KLi-MRAurP Methoden: Recherche, Arbeitsweisen und redaktionelle Praxis (S/Ü)
KLi-GuGSP Einführung: Geschichte und Gegenwart, Strukturen und Prozesse (S/Ü)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft
Inhalt
Literatur

Ausführliche Literaturhinweise gibt es hier: https://www.uni-hildesheim.de/literaturinstitut/guido-graf/#lehrveranstaltungen

Bemerkung

Studienleistung: Textmappe

Prüfungsleistung: Schriftliche Reflexion zur Textmappe

Lerninhalte

Was ist Kulturjournalismus? Was macht ihn gesellschaftlich relevant? Welche Regeln haben die Gattungen und wann gilt es sie zu brechen? Wie lässt sich Kritik an den Verhältnissen so formulieren, dass sie nicht nur unterhält, geistreich stichelt und vergnügt, sondern scharf zuspitzt, gefährlich wird – und trifft?
Es geht um Handwerk und die Vermittlung von Techniken des pointiert-kritischen Schreibens für angehende Kulturjournalist:innen. Der Seminar richtet sich an Schreibende aller Gattungen. Wer teilnehmen möchte, sollte das Schreiben als eigenständige Profession verstehen und ist eingeladen, sich in knappen Worten vorzustellen und die Erwartungen, die sich mit der Teilnahme verknüpfen, in circa 500 Zeichen mitzuteilen. (an: guido.graf@uni-hildesheim.de)
"Die Wirklichkeit ist eine Konstruktion", sagt Siegfried Kracauer. Verhältnisse der Wirklichkeit als Gegenstand kulturjournalistischer Praxis werden in diesem Seminar auf ihre Baupläne und Konstruktionsprinzipien hin untersucht. Die Prägnanz des Ausdrucks bestimmt den kulturjournalistischen Blick, um das Unbeachtete, das Nebensächliche, Details und ihre verborgene Zusammenhänge in der Gegenwart zu erfassen. Feuilleton / Erzählen: Story, Szene / Fakten und Vermutungen / Recherche / Medien des Kulturjournalismus / Glossen und andere kleine Formen / Meinung, Kommentar, Kolumne / Essay / Portrait / Interview / Reportage / Kritik.

Zielgruppe

LSKJ:
M4 Kulturjournalismus, TM 1: Einführung: Geschichte und Gegenwart, Strukturen und Prozesse,
M4 Kulturjournalismus, TM 2: Methoden: Recherche, Arbeitsweisen und redaktionelle Praxis.

KKP:
STB 2, M 2.2b Kulturjournalismus, TM 1: Einführung: Geschichte und Gegenwart, Strukturen und Prozesse,
STB 2, M 2.2b Kulturjournalismus, TM 2: Methoden: Recherche, Arbeitsweisen und redaktionelle Praxis.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Seminare BA  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit