Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Die Dichter:innen der Dichter:innen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2215 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 26
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Noch nicht entschieden
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 12:00 bis 16:00 c.t. Einzeltermin am 07.11.2022 Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/006 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 12:00 bis 16:00 c.t. Einzeltermin am 14.11.2022 Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/006 (Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 12:00 bis 16:00 c.t. 14-täglich 21.11.2022 bis 30.01.2023  Hs 46 / Weißes Haus - Hs 46/006 (Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Kraus, Dagmara, Professorin Dr. verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. Kulturwissensch./kP.
Bachelor B.A. LSKJ
Master M.A. Lit. Schr. & Lektor.
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LSK-DigTex Digitale Textpraxis
LSK-Litint Literatur interdisziplinär
MLIT-SB322 Mastermodul 2 Verf. d. Verm., TM 2: Konzeption und Entwicklung eines Projekts zur Vermittlung, Präsentation und Inszenierung der Künste
MLSL-SB322 TM: Seminar: Konzeption und Entwicklung eines Projekts zur Präsentation, Inszenierung und Vermittlung von Literatur
MLSL-SB313 TM: Übung: Schreiben und Reflektieren von Paratexten
MLIT-SB313 Mastermodul 1 (ab PO 2014) Prod. u. Inszen. v. Lit., TM 3: Übung Inszenierung von Literatur (Praxis)
MLSL-SB311 TM: Seminar: Autorschaft. Theorie und Diskurs
MLIT-SB311 Mastermodul 1 (ab PO 2014) Prod. u. Inszen. v. Lit., TM 1: Seminar Autorschaft, Theorie, Diskurs, Inszenierung
MLIT-S212 Mastermodul BM Th. u. Prax. d. Werkproz., TM 2: Beobachtung und Analyse des eigenen Werkprozesses 2
MLIT-S211 Mastermodul BM Th. u. Prax. d. Werkproz., TM 1: Beobachtung und Analyse des eigenen Werkprozesses 1
LIT-IntDi Literatur, interdisziplinär
KLi-SdlF Strukturen des literarischen Feldes
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft
Inhalt
Bemerkung

Studienleistung: Eigener Übersetzungsansatz, Mitarbeit

Lerninhalte

„Nicht bloß Bücher“, vielmehr könne „alles“ auf drei mögliche Arten übersetzt werden, so Novalis, der mit der „grammatischen“, der „verändernden“ und der „mythischen“ eine dreisprossige Stufenleiter der Übersetzung benennt, um mit dem „Dichter des Dichters“ auf die höchste Übersetzungskunst zu verweisen. Zwar scheinen die romantischen Kategorien nicht übernommen worden zu sein, doch bleibt die Dreiheit im Hinblick auf Lyrikübersetzungen aktuell: Ein Gedicht wird entweder übersetzt oder übertragen oder nachgedichtet. Auf höchster Stufe kann es allerdings auch überschrieben werden, intermedial entgrenzt, homophon anverwandelt, ja sogar „hypersetzt“ (A. Jadot). Im Seminar möchten wir anhand von Gedichten verschiedener Ausgangssprachen diverse Übersetzungsansätze gemeinsam erproben.

Zielgruppe

LSKJ:
M2 Das literarische Feld, TM 1: Strukturen des literarischen Feldes,
M3 Literatur in der Digitalität, TM 1: Literatur interdisziplinär,
M3 Literatur in der Digitalität, TM 2: Digitale Textpraxis.

KKP:
STB 2, M 2.1b Das literarische Feld, TM 1: Strukturen des literarischen Feldes.

LSL:
STB 2, M 1 Basismodul Theorie und Praxis des Werkprozesses, TM 1: Beobachtung und Analyse des eigenen Werkprozesses 1,
STB 2, M 1 Basismodul Theorie und Praxis des Werkprozesses, TM 2: Beobachtung und Analyse des eigenen Werkprozesses 2,
STB 3, M 1 Produktion und Inszenierung von Literatur, TM 1: Autorschaft. Theorie und Diskurs,
STB 3, M 1 Produktion und Inszenierung von Literatur, TM 3: Schreiben und Reflektieren von Paratexten (Praxis),
STB 3, M 2 Verfahren der Vermittlung, TM 2: Entwicklung von Konzepten zur Präsentation der eigenen Texte (Praxis).

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Seminare BA  - - - 1
Seminare MA  - - - 2
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit