Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2020
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Sprachlernprojekt/ Zertifikat Deutsch als Zweitsprache - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Projekt
Veranstaltungsnummer 0171 Kurztext SprPro
Semester SoSe 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 50 Max. Teilnehmer/-innen 50
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 2-11 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink https://www.uni-hildesheim.de/fluechtlinge/sprachlernprojekt/ Evaluation Nein
Sprache deutsch
Anwesenheitspflicht Ja (max. 2 Fehltermine) (?)
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe)    10.03.2020 - 08.04.2020 23:59:59   
Anmeldung zweite Runde II (Einzelvergabe)    09.04.2020 16:00:00 - 22.04.2020 12:00:00   
Abmeldung bis Ende 2. Woche    09.04.2020 16:00:00 - 02.05.2020   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 09:30 bis 16:00 s.t. Einzeltermin am 20.04.2020 Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan   findet statt     50
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 09:00 bis 16:00 s.t. Einzeltermin am 21.04.2020 Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan   findet statt     50
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Lützel, Annette verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Hilfskraft Sprachlernprojekt,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Erziehungswissenscha
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2004)
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2007)
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2009)
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2014)
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2015)
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2017)
Bachelor B.A. I K Ü (PO 2019)
Bachelor B.A. Kreatives Schreiben
Bachelor B.A. Kulturwissensch./äP.
Bachelor B.A. Philosophie-Künste-M
Bachelor B.A. Sozial-/Organisatpäd
Bachelor B.A. Szenische Künste
Bachelor B.Sc. Psychologie
Master M.A. Barrierefreie Komm.
Master M.A. DaZ/DaF
Master M.A. Erziehungswissensch.
Master M.A.Insz.d.Künste u.d.Me.
Master M.A. Kulturvermittlung
Master M.A. Lit. Schr. & Lektor.
Master M.A. Med.text u.-übers.
Master M.A. Sozial-/Org.päd.
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor mit Lehramtsoption Grundschule 2-Fächer-Ba. Lehramt (GS)
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor mit Lehramtsoption Haupt-/Realschule 2-Fächer-Ba. Lehramt (HS/RS)
Master Lehramt an Grundschulen (viersemestrig) Bildungswissenschaften
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Hauptschule (viersemestrig) Bildungswissenschaften
Master Lehramt an Haupt- und Realschulen mit dem Schwerpunkt Realschule (viersemestrig) Bildungswissenschaften
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BSOP-Mo12 Modul 12: Soziale Dienstleistungen und ihre AdressatInnen
MFB2-Wahl Stb. 4, MA FB 2: Wahlmodul / freies Vertiefungsmodul (ab PO 2013)
10MBK-Pr10 BK10, TM: Option Forschung 10 LP
10MBK-PrF8 BK10, TM: Option Forschung 8 LP
10MBK-PrF5 BK10, TM: Option Forschung 5 LP
MDa*-6-2a Prakt.-/Ausl.-modul, TM 2a: Praktikum DaZ Teilleistung (10LP)
LGHR-05b3 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (5 LP)
0STUDFUND Studium Fundamentale
LGHR-05b2 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (3 LP)
LGHR-05b1 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (2 LP)
MEW-SG Modul 12: Studium Generale 2/4 LP
10MBK-PrF4 BK10, TM: Option Forschung 4 LP
10MBK-PrF3 BK10, TM: Option Forschung 3 LP
10MBK-PrF2 BK10, TM: Option Forschung 2 LP
BPPS-M35 Modul 3.5: Studium Generale (II)
MSOP-M6 Modul 6: Studienschwerpunkt (3 LP)
BSOP-M83 Modul 8: Studium Generale (3 LP)
BERZ-SG Studium Generale
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für deutsche Sprache und Literatur
Abteilung Lehre und Studium des CeLeB
Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (CeLeB)
Abt. Angewandte Erziehungswiss.
Inst. für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation
Inst. für Interkulturelle Kommunikation
FB 1 - Erziehungs- und Sozialwissenschaften
FB 2 - Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation
Inst. für Philosophie
Inst. für Kulturpolitik
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inst. für Musik und Musikwiss.
Inst. für Bildende Kunst und Kunstwiss.
Inst. für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft
Inst. für GS-Didaktik u. Sachunterr.
Inst. für Psychologie
Inst. für Sozial- und Organisationspädagogik
Abt. Allgemeine Erziehungswiss.
Sprachlernprojekt
Inhalt
Bemerkung

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Mail mit weiteren Informationen.

Bitte beachten Sie, dass neben den zwei Einführungstagen weitere drei Blockveranstaltungen verpflichtend zu belegen sind. Zu welchem Zeitpunkt Sie diese belegen, ist Ihnen überlassen. Die Termine finden Sie auf der Homepage.

Des Weiteren ist es zu empfehlen, dass Sie mindestens einmal pro Woche an den Schule als Lehrassistenz arbeiten können. Diese befinden sich in der Nordstadt von Hildesheim. Der Unterricht findet montags bis donnerstags in der Zeit von  12:45 bis 14.30 (Grundschule) und 13.10 bis 15:15 Uhr (Berufsschule) statt. Der Unterricht findet auch außerhalb der Vorlesungszeit (in den Schulferien jedoch nicht) statt.

Für die Teilnahme am Projekt benötigen Sie ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis, das kostenlos beantragt werden kann. Bei Studiererenden aus dem Lehramt kann das Führungszeugnis der Praxisphasen verwendet werden.

Achtung: Bei dem Projekt handelt sich nicht um den DaZ-Schein des Deutsch-Instituts.

Voraussetzungen
  • Einschreibung Universität Hildesheim
  • Gültiges erweitertes Führungszeugnis
Lerninhalte

Das Sprachlernprojekt an der Universität Hildesheim bietet Studierenden eine Qualifikation für den Sprachunterricht „Deutsch als Zweitsprache“ sowie fachliche Kompetenzen im Umgang mit Diversität. In den theoretischen Modulen des Projekts werden die fachlichen Grundlagen vermittelt und im praktischen Teil Schülerinnen und Schüler mit Fluchthintergrund unterrichtet. An zwei Hildesheimer Schulen in (Grundschule Nord und Walter-Gropius Berufsschule) führen wir im Rahmen des Projekts von Montag bis Donnerstag (12.45-14.15 Uhr und 13.15-15.00 Uhr) im Anschluss an den Sprachförderunterricht ein ergänzendes Sprachlernangebot durch. Mit dem Projekt erhalten geflüchtete Kinder und Jugendliche Unterstützung beim Spracherwerb und bei der Integration in Schule, Alltag und Arbeitswelt.

Im Rahmen des Projekts können Sie für Ihren jeweiligen Studiengang Leistungspunkte erwerben. Das Projekt umfasst zwei Einführungstage und drei Vertiefungsseminare (DaZ, Unterrichtsvorbereitung, Alphabetisierung) sowie die Praxis in den Schulen (bei einem Workload von 4 CP sind dies 18 Termine Unterrichtsassistenz).

Mit dem Projekt erhalten Sie ein Zertifikat, das zum Unterricht in Sprachlernklassen in Niedersachsen berechtigt.

Weitere Informationen bezüglich der Inhalte des Projekts finden Sie unter: https://www.uni-hildesheim.de/fluechtlinge/sprachlernprojekt/

Die Teilnahme am Projekt umfasst:

  • Zweitägige Einführungsveranstaltung
  • Blockveranstaltung: Deutsch als Zweitsprache
  • Blockveranstaltung: Unterrichtsvorbereitung/Didaktik
  • Blockveranstaltung: Alphabetisierung
  • Zwischenauswertung (Kurzreflexion)
  • Lehrassistenzen
  • Eigener Unterricht

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Studium Fundamentale  - - - 1
Master DaZ/DaF  - - - 2
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit