Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Rebel Girls Reloaded: Ein Mädchenbuch-Projekt von der Idee bis zum Buch - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2216 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Ausschließlich Bachelor-Studierende
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(50%_FachSem./50%_Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - Papier)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.)    10.09.2019 - 17.10.2019 23:59:59    aktuell
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 10:00 bis 12:00 wöchentlich 22.10.2019 bis 04.02.2020  Hs 1 / Pächterhaus - Hs 1/007 (Domäne - Blauer Salon) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Pehnt, Annette, Professorin Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
LIT-PAkoll Projektorientierte Auseinandersetzung mit der Theorie und Praxis von Formen kollaborativen und kollektiven Schreibens und Lesens
LIT-PoLiII Poetik und literarisches Schreiben II
LIT-PAverl Projektorientierte Auseinandersetzung mit der Theorie und Praxis verlagsgebundener Formen
LIT-PAlit Projektorientierte Auseinandersetzung mit der Theorie und Praxis literaturvermittelnder Formen
LIT-Poet2 Poetik, TM 2: Poetik eines Autors/einer Gattung/eines Genres
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft
Inhalt
Bemerkung

Studienleistung: Erstellung von drei literarischen Porträts.

Lerninhalte

Die Anthologie 'Good Night Stories for Rebel Girls: 100 außergewöhnliche Frauen', die Mädchen zu einem 'Leben voller Leidenschaft, Neugier und Großmut' jenseits von vorgeschriebenen Geschlechterrollen ermutigen will, hat es auf die Spiegel-Bestsellerliste geschafft. Frei nach diesem Vorbild soll nun von starken Frauen- und Mädchenfiguren aus der (Kinder-)Literatur erzählt werden. Wir kooperieren mit dem Hanser-Verlag und entwickeln, gemeinsam mit der Lektorin Christiane Schwabbaur, Texte und Illustrationsvorschläge. Das Seminar versteht sich als Projektwerkstatt; Ziel ist ein fertiges kooperatives Buchmanuskript, das dann auch bei Hanser im Kinder- und Jugendbuch erscheinen wird. Die Teilnehmer°innen müssen bereit sein, sich mit den realen Rahmenbedingungen eines verlegerischen Vorhabens, mit kinder- und jugendliterarischen Identifikationsfiguren und mit der Form des Kurzporträts auseinanderzusetzen. Ab der zweiten Sitzung entsteht eine verbindliche Projektgruppe.

Zielgruppe

Theorie und Praxis der Literaturvermittlung, TM 2, TM 3, TM 4; Poetik, TM 2; Poetik und literarisches Schreiben II, TM 1, TM 2, TM 3.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Seminare BA  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz