Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Sprache und Sprachgebrauch untersuchen - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 4927 Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.)    10.09.2019 - 17.10.2019 23:59:59   
Abmeldung bis Ende 1. Woche    21.10.2019 - 27.10.2019 12:00:00   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 14:00 bis 16:00 c.t. wöchentlich Altbau Bühler-Campus - L 067 (Seminarraum) Raumplan         30
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Wilhelm, Csilla-Anna, Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MLD-M22 Mastermodul 2, TM 2: Grundfragen des Deutschunterrichts
MLD-M21 Mastermodul 2, TM 1: Ausgewählte Kompetenzbereiche des Deutschunterrichts in fachdidaktischer Perspektive
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für deutsche Sprache und Literatur
Inhalt
Literatur

Zur ersten Orientierung:

Peyer, A. (2016): Grammatik und Sprachreflexion. Ja, aber wie? In: Grundschule Deutsch 51, 46f.

Riegler, S. (2011a): Sprachreflexion – mehr als Grammatikunterricht. In: Grundschule Deutsch 32, 4–7.

Risel, H. (2010): Grammatik in der Grundschule – so geht’s. Sachanalysen und Unterrichtsvorschläge. Donauwörth: Auer.

Sappok, Ch. (2013): Sprache und Sprachgebrauch untersuchen in der Primarstufe. In: Gailberger, S./Wietzke, F. (Hrsg.): Handbuch Kompetenzorientierter Deutschunterricht. Weinheim/Basel: Beltz, 278–299. 

Wachtel, M. (2015): Grammatik und vieles mehr. Linguistische Grundlagen und Lernziele für den Deutschunterricht der Sekundarstufen. Frankfurt a. M. et al.: Lang.

Lerninhalte

Das Seminar fokussiert den vierten, reflexionsbezogenen Kompetenzbereich des Deutschunterrichts der Primar- und Sekundarstufe I. Zu diesem Kompetenzbereich gehören in den Bildungsstandards und aktuellen Lehr- beziehungsweise Bildungsplänen zwei Teilbereiche: das grammatische Lernen und die Wortschatzarbeit. Im Sinne eines integrativen Deutschunterrichts wird dieser Kompetenzbereich mit den Kompetenzbereichen Lesen, Schreiben, Sprechen und Zuhören verknüpft. Denn, durch Reflexion und Anwendung von Wissen über Sprache lässt sich die eigene Sprachkompetenz erweitern und vertiefen. Dies gilt für die Rechtschreibung ebenso wie für die Grammatik, den Wortschatz und hilft beim Verstehen und Verfassen von Texten. Thematisiert werden im Seminar sowohl fachwissenschaftliche Grundlagen als auch fachdidaktische Kontroversen sowie zentrale Methodenkonzeptionen, die anhand ausgewählter Themen erprobt und kritisch auf dem Hintergrund der fachdidaktischen Theorie reflektiert werden. Unter Berücksichtigung der Lehrpläne entwickeln wir Materialien für die Unterrichtspraxis.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz