Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2019
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Freies Werken und Projektarbeit Holz - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung/Projekt Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 3879 Kurztext
Semester SoSe 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 08:00 bis 10:00 c.t. wöchentlich Gebäude D (Hauptcampus) - D-1/03 (Holzwerkstatt) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Lauer, Gerald durchführend, nicht verantwortlich
Weitere Person Zuständigkeit
Böhmer, Jürgen Rüdiger, Professor Dr.-Ing. habil., Dipl.-Ing. Dipl.-Oec. verantwortlich, nicht durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
_NOLP Kein Modul zugeordnet - es können keine Leistungspunkte erworben werden
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Technik
Inhalt
Voraussetzungen

Voraussetzungen: Einweisung und Anleitung durch das Aufsichtspersonal; bei Maschineneinsatz ist der Maschinenschein zwingend erforderlich.

Belegungshinweise: Keine regelmäßige Teilnahme, aber Anmeldung im LSF unbedingt erforderlich. Dokumentierte Unterweisung gem. BetrStVO ist unabdingbar vor Aufnahme jeglicher Tätigkeit.

Besonderes/Prüfungsleistung: Zusatzangebot für Studierende, außerhalb der Studien-/Prüfungsordnungen.

Lerninhalte

Inhalte: Freies Werken und Möglichkeit zur Projektarbeit in den Werkstätten für Holz- und Metallbearbeitung unter fachlicher Aufsicht. Ur- und umformende, trennende und fügende Bearbeitung für metallische, nichtmetallisch-anorganische sowie Polymer- und Verbundwerkstoffe sowie verschiedene Holzarten. Teilnahme für Studiengangsteilnehmer/innen frei, Material ggf. gegen Kostenerstattung.


Qualifikationsziele: Zusatzangebot zur Vertiefung handlungsorientierter und handwerklicher Fertigkeiten sowie des fachlichen Verständnisses.

Zielgruppe

Zusatzangebot für Studierende, außerhalb der Studienordnungen.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2019 gefunden:
Institut für Technik  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz