Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Gesprächsanalyse - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 4822 Kurztext
Semester SoSe 2023 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Noch nicht entschieden
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.) 07.03.2023 - 05.04.2023 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende 1. Woche 06.04.2023 16:00:00 - 14.04.2023 23:59:59

Anmeldepflicht
Anmeldung zweite Runde (m. Modulprio.) 06.04.2023 16:00:00 - 12.04.2023 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mo. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich Neubau Bühler-Campus - BC.LN.0.03 (Seminarraum) Raumplan Matschke       30
Gruppe 1-Gruppe:
Prüfungstermine
Semester Termin Prüfer/-in Parallelgruppe Datum Prüfungsform Beginn Anmeldefrist Ende Anmeldefrist Ende Abmeldefrist Infos zu Nachschreibterminen
SoSe 2023 01 Matschke, Kristina 14.07.2023 Kursende 14.07.2023 14.07.2025


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Matschke, Kristina verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLD-AM12 Seminar: Sprachwissenschaft
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für deutsche Sprache und Literatur
Inhalt
Literatur

Birkner et al. (2020): Einführung in die Konversationsanalyse. Berlin: De Gruyter.

Deppermann, A. (2008): Gespräche analysieren. Eine Einführung. 4. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Lerninhalte

Der Untersuchungsgegenstand der Gesprächsanalyse bzw. der Konversationsanalyse sind - wie der Name bereits sagt - Gespräche bzw. Sprache-in-Interaktion.

Im Rahmen des Seminars beschäftigen wir uns einerseits mit grundsätzlichen Charakteristika von Gesprächen (Eröffnungen und Beendigungen, Organisation des Sprecherwechsels etc.) und gehen - mit besonderem Fokus auf schulische Lehr-Lern-Situationen - der Frage nach, in welchem Verhältnis Gesprächskontext und Gesprächskonstitution zueinander stehen. Sie lernen des Weiteren die methodischen Schritte der Gesprächsanalyse (Datenerhebung und Datenaufbereitung, Entwickeln einer Forschungsfrage und die diesbezügliche Analyse des Datenmaterials) kennen und werden diese in seminarbegleitenden Aufgaben in kleineren festen Arbeitsgruppen selbst umsetzen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2023 , Aktuelles Semester: WiSe 2023/24
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit