Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Round-Trip Engineering und Variabilitätsmanagement - Plattform und Prozess - Einzelansicht


  • Funktionen:


Grunddaten

Titel Round-Trip Engineering und Variabilitätsmanagement - Plattform und Prozess Antragsdatum
Titel (englisch) Personenmonate
Laufzeit von 01.12.2016 freigegeben J
Laufzeit bis 30.11.2019 Hyperlink https://sse.uni-hildesheim.de/forschung/projekte/revamp2/
Bewilligungsdatum Projektart Forschungsprojekt
Kostenträgernummer Änderungsdatum 04.12.2019 12:21:17

Inhalt

Beschreibung

REVaMP² zielt darauf ab, die erste umfassende Automatisierungswerkzeugkette und die damit verbundenen Prozesse beim Round-Trip Engineering von Software-intensiven Systemen und Services (SIS) Produktlinien (PL) zu konzipieren, zu entwickeln und zu evaluieren. Das Hauptresultat wird die REVaMP² Plattform sein, die folgende SIS Round-Trip PL Engineering Automatisierungsdienste und Methoden nahtlos integriert:

  • Extraktion,Interpretation und Abstraktion einer SIS PL und eines Variabilitätsmodells aus Legacy Assets, die implizit auf SIS Sets bezogenen sind, mit Schwerpunkt auf hardwarenaher eingebetteter Software
  • Multi-ViewVisualisierung von Legacy Assets, extrahierten Variabilitätsmodellen und PL Assets mit Schwerpunkt auf eingebetteten Softwaresystemen und deren impliziter Semantik in Bezug auf Hardwareplattformen, um Anpassungshilfen zur Transition auf neue Plattformen bereitzustellen
  • Refactoring von SIS PL unter Berücksichtigung von Anforderungen, Nebenbedingungen und Fähigkeiten der Zielarchitektur in Bereichen wie Parallelität, Echtzeitfähigkeit, Safety und Security
  • Verifikation der Erfüllung harter Beschränkungen in Bereichen wie Echtzeitfähigkeit und Safety durch eine SIS PL.

Zuordnung zu Einrichtungen

Abt. Software Systems Engineering (Leitung)
FB 4 - Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik
Inst. für Informatik

Autoren/Betreuer (intern)

Schmid, Klaus, Professor Dr. rer. nat.   (Leitung)   

Förderdaten

Geldgeber/-in Förderprogramm Fkennziffer Freitext Fördersumme Einheit Laufzeit von Laufzeit bis
Bundesministerium für Bildung und Forschung 455.924,00 EUR 01.12.2016 30.11.2019

Publikationen

KernelHaven - An Experimentation Workbench for Analyzing Software Product Lines
Towards a Better Understanding of Software Product Line Evolution
An Empirical Study of Configuration Mismatches in Linux
Reverse Engineering Variability in an Industrial Product Line: Observations and Lessons Learned
Identifying the Intensity of Variability Changes in Software Product Line Evolution
KernelHaven - An Open Infrastructure for Product Line Analysis
Variability Modeling with the Integrated Variability Modeling Language (IVML) and EASy-Producer
Model-based Product Line Development with EASy-Producer using VIL and VTL
Metrics for Analyzing Variability and Its Implementation in Software Product Lines: A Systematic Literature Review
Identifying the Intensity of Variability Changes in Software Product Line Evolution
Metrics for Analyzing Variability and Its Implementation in Software Product Lines: A Systematic Literature Review
A Study and Comparison of Industrial vs. Academic Software Product Line Research Published at SPLC
Reverse Engineering Code Dependencies: Converting Integer-Based Variability to Propositional Logic
MetricHaven - More Than 23,000 Metrics for Measuring Quality Attributes of Software Product Lines
Industrial and Academic Software Product Line Research at SPLC: Perceptions of the Community
Metrics for Analyzing Variability and Its Implementation in Software Product Lines: A Systematic Literature Review
Variability Modeling and Implementation with EASy- Producer
Textual Variability Modeling Languages: An Overview and Considerations
Towards Efficient Analysis of Variation in Time and Space

Strukturbaum
Das Projekt wurde 3 mal gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz