Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2022
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Audiowalk HeimHören 2 - Kulturvermittlung in Hildesheim / Audiowalk Listening Home 2 - Meditation of Arts and Culture in Hildesheim - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung/Projekt Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 1751 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 20
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 16:00 bis 18:00 c.t. wöchentlich von 19.04.2022  Forum - N 332 (Seminarraum) Raumplan         20
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Müller, Matthias durchführend, nicht verantwortlich
Weitere Personen Zuständigkeit
Gad, Daniel, Dr. verantwortlich, nicht durchführend
Hilfskraft Kulturpolitik,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
KPO-AMKM1 Kulturmanagement, TM 1: Theorie des Kulturmanagements, Grundlagen des Kulturmarketings, Grundlagen der Kultur-PR
KPO-AMKM2 Kulturmanagement, TM 2: Projektmanagement im Kulturbereich, Kulturbetriebswirtschaftslehre, Kulturwirtschaft und Kulturtourismus
KPO-AMKV1 Kulturvermittlung, TM 1: Theoretische Konzeptionen von Kulturvermittlung und kultureller Bildung
KPO-AMKV2 Kulturvermittlung, TM 2: Kulturvermittlung in den Künsten, Kulturbesucherforschung und Evaluation von Kulturvermittlungsprozessen
MKV-12 Mastermodul 1 Kulturpolitik, TM 2: Kulturpolitik im Kontext von Kulturvermittlung
MKV-21 Mastermodul 2 Kulturverm. u. Kultur. Bild., TM 1: Konzeptionen von Kulturvermittlung
MKV-22 Mastermodul 2 Kulturverm. u. Kultur. Bild., TM 2: Theorie und Praxis kultureller Bildung
MKV-31 Mastermodul 3 Kulturmarketing, TM 1: Theorie und Praxis des Kulturmarketing und der Kultur-PR 1
MKV-32 Mastermodul 3 Kulturmarketing, TM 2: Theorie und Praxis des Kulturmarketing und der Kultur-PR 2
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Kulturpolitik
Inhalt
Literatur

Gehen, Spazieren, Flanieren – Das Format Audiowalk als Erfahrungsgang: https://paed.ophen.org/2018/06/25/gehen-spazieren-flanieren-das-format-audiowalk-als-erfahrungsgang/?lang=de 

Bemerkung

Studienleistung:aktive regelmäßige Teilnahme und konkretes Mitwirken an Recherche, Erstellung und Vermittlung des Audiowalks.

Prüfungsleistung: wissenschaftliche Reflexion von ausgewählten Teilbereichen zum Audiowalk (abhängig von Modul).

Lerninhalte

"Audiowalk, Soundwalk oder Landschaftskomposition nennt man ein akusmatisches Prinzip zur Wahrnehmung des auralen atmosphärischen Gehalts einer Landschaft.", heißt es auf Wikipedia. In Anbindung an das durch Daniel Gad parallel angebotene Theorie-Seminar (1706) Von Creative City bis Transition Town) zu international vergleichenden kulturpolitischen Strategien der Stadt- und Regionalentwicklung soll das Projekt „Audio-Walk HeimHören 2“ Diskurse und Strategien auf die Situation in Hildesheim in Form eines Hör-Rundgangs beziehen und eine Vermittlung zwischen universitären Diskursen und der Hildesheimer Stadtgesellschaft herstellen.
Das Projekt „Audio-Walk HeimHören 2“ baut auf den Erfahrungswerten und Erfolgen des Projektsemesters 2021 und dem im Projekt „Don´t stop thinking about tomorrow“ (Gad/Müller) entwickelten Audiowalk „HeimHören“ auf https://www.uni-hildesheim.de/kulturpolitik/audiowalk. Eine Teilgruppe der Teilnehmer*innen des Theorie-Seminars wird unter Leitung des Kulturwissenschaftlers und Kulturpädagogen Matti Müller den Audiowalk entwickeln, realisieren und mit Bürger*innen aus Hildesheim Stadtspaziergänge als Führungen anbieten.
Thematisch, terminlich und örtlich wird sich das Projekt „Audio-Walk HeimHören 2“ auch anbinden an die beiden für 2022 anstehenden Hildesheimer Aktivitäten „Urban Places Reloaded Vol 3“ des Hildesheimer IQ sowie die Etablierungsphase des PULS (Cultural Hub Hildesheim), initiiert durch Stadt und Landkreis. Somit wird sich die Projektgruppe aller Voraussicht nach wöchentlich im PULS am Angoulemeplatz in Bahnhofsnähe treffen.

wichtiger Hinweis: Die Teilnahme an dieser Übung ist nur sinnvoll, wenn man zeitgleich das Seminar "Von Creative City bis Transition Town" (1706, Montags 10-12 auf der Domäne) besucht. Das Seminar kann zwar einzeln ohne Besuch der Übung "Audiowalk" besucht werden, die Teilnahme an der Übung ohne Teilnahme am Seminar ist jedoch nur nach persönlichem Vorgespräch möglich. In diesem Fall bitte direkt Kontakt mit Matti Müller aufnehmen.

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Übungen  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit