Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2022
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Digitale Öffentlichkeit und politische Kommunikation - Medien und Politikvermittlung - Einzelansicht

  • Funktionen (Veranstaltung):
  • Funktionen (Teilnehmer/-in):
  • Zur Zeit keine Anmeldung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 0963 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 100
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3.0 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Fachsemesterpriorität) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (separat pro Parallelgruppe - online)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (m. Modulprio.)    07.03.2022 - 13.04.2022 23:59:59   
Abmeldung bis Ende 1. Woche    15.04.2022 - 22.04.2022 23:59:59   
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 18:00 bis 20:00 c.t. wöchentlich Forum - Hörsaal H4 (N 008) Raumplan Schünemann      
Gruppe 1-Gruppe:
Zur Zeit keine Anmeldung möglich


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Schünemann, Wolf Jürgen, Professor Dr. verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
BLPO-VM11 Medien und Politikvermittlung
PODI-AM2 Medien und Politikvermittlung (DISO)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Sozialwiss.
Inhalt
Lerninhalte

Thema der Lehrveranstaltung

„Was
wir über unsere Gesellschaft, ja über die Welt, in der wir leben, wissen,
wissen wir durch die Massenmedien“ (Niklas Luhmann: Die Realität der Massenmedien, 1996). Mit diesem Satz beginnt der
große Soziologe Niklas Luhmann seinen bekannten Essay zum Thema der
Massenmedien. Was er benennt, gilt nicht nur „für unsere Kenntnis der
Gesellschaft und der Geschichte“, sondern mit Sicherheit für unsere Kenntnis
der Politik. Politikvermittlung, das ist massenmediale Politikvermittlung. Wir
erleben Politik als das, was in den Medien als politischer Betrieb dargestellt
wird, was dort stattfindet. Dieser Zusammenhang galt über Jahrzehnte, und er
gilt in wesentlichen Zügen bis heute. Jedenfalls findet Politik auch heute
vermittelt durch Medien statt. Wir erfahren von Politik in der Regel
ausschließlich über Medien. Allerdings hat sich das mediale Umfeld, in dem wir
uns bewegen, seit Luhmanns Essay drastisch verändert. Welche Auswirkungen hat
dieser Wandel auf das Zusammenspiel von Medien und politischer Kommunikation?
Um diese übergeordnete Fragestellung wird es in diesem Seminar gehen. Dabei
werden nicht allein die politische Kommunikation über digitale Medien und die
digitale Politik den Fokus bilden.

Lernziele:

Im Seminar lernen Sie
grundlegende Theorien von Medien und Öffentlichkeit kennen. Sie können
wesentliche Zusammenhänge von Medien und Politikvermittlung erklären. Sie
erwerben ein grundlegendes Verständnis für gesellschaftliche und politische
Transformationsprozesse der Digitalisierung insbesondere im Hinblick auf
hybride Mediensysteme und politische Partizipation. 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2022 gefunden:
Politikwissenschaft  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit