Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Erhalt, Pflege und Renaturierung von natürlichem und naturnahem Grasland - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 3338 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus i.d.R. jedes 2. Semester Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Mi. 10:00 bis 12:00 c.t. wöchentlich Externes Gebäude - Online-Lehre (ggf. folgt Raumangabe für Ausnahme Präsenzlehre) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Hartmann, Laura Josephin verantwortlich und durchführend
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Master M.Sc. Umw.,Naturs.,Nachh. 3
Master M.Sc.U.,N.,Nachhaltigkeit 3
Polyvalenter Zwei-Fächer-Bachelor Studienvariante: Umweltsicherung 2-Fächer-Ba. (UWS) 4 - 3

Hinweis: Die Angaben zu den Semestern sind nur Empfehlungen, keine Anmeldebeschränkungen.

LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MUN-M6Ökol M 6, Bereich Ökologie
MUN-M4-21 Modul 4-2 Vertiefung, TM 1: Veranstaltungen zur Angewandten Ökologie, Renaturierungsökologie, Naturschutzbiologie
BLB-VM1 Vertiefungsmodul V1: Ausgewählte Tier- und Pflanzengruppen und Lebensräume
BLB-VM2 Vertiefungsmodul V2: Biologie und Gesellschaft
BLB-VM3 Vertiefungsmodul V3: Angewandte Biologie und ihre Randgebiete
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Biologie und Chemie
Inhalt
Literatur

Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Lerninhalte

Im Fokus des Seminares stehen die Lebensräume der Feucht- und Frischwiesen sowie Trockenrasen.

Zum Erhalt dieser natürlichen oder naturnahen, meist
naturschutzfachlich äußerst wertvollen Graslandformationen sind häufig speziell
angepasstes Management und Pflegemaßnahmen erforderlich.

Die Lehrveranstaltung gibt einen Überblick über die
vegetationskundlich-floristischen, naturschutzfachlichen und pflegetechnischen
Aspekte artenreicher Offenlandbiotope.

Anhand aktueller wissenschaftlicher Publikationen und ausgewählter Praxisbeispiele werden Vor- und
Nachteile von Pflege- und Bewirtschaftungsmaßnahmen, sowie deren Wirksamkeit
hinsichtlich naturschutzfachlicher Ziele besprochen.

Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung gängiger
Managementregime und diese bezüglich gegebener Standortbedingungen und
Entwicklungsziele zu diskutieren, sowie die Kenntnis um mögliche mit
Biotoppflege verbundene Probleme und Konflikte.

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2021/22 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit