Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2020
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Gesangsworkshop mit Rona Israel-Kolatt (Tel Aviv) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2196 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 10 Max. Teilnehmer/-innen 10
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation
Sprache deutsch
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export -.  bis  Blockveranst. (n. Sa und So) 28.09.2020 bis 30.09.2020           
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Weitere Person Zuständigkeit
Heimbrecht, Lorenz verantwortlich, nicht durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MUSX-In/Ge Modul X, TM: Instrumental- oder Ensembleunterricht (bzw. Gesangsunterricht)
MUSX-UEB Modul X, TM : Übung in Verbindung mit einer LV
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Musik und Musikwiss.
Inhalt
Lerninhalte

Vocal workshop with Rona Israel-Kolatt ARCM, MA, KonzEx

The three day workshop is designed for singers who wish to enhance their expressive abilities through an exploration and strengthening of their vocal technique. Ensemble work is encouraged, and will be explored in a wide range of musical styles, from Classical to musical and Jazz. The workshop will culminate in a public performance.

Zur Person:

Rona Israel-Kolatt
Born in London.
Ms. Israel-Kolatt is the director of the successful IMVAJ international summer course for singers which takes place in Jerusalem. She is a sought after vocal arts teacher, lecturer and opera director in Israel and abroad.

Since her debut as Morgana in Handel's Alcina , Rona Israel-Kolatt has performed on operatic stages throughout Germany including Giessen, Hamburg, Kaiserslautern, Dessau and Mainz.

She has directed the IMVAJ version of Mozart's Magic Flute, Pamina on the grass winning critical acclaim and a performance tour of Israel's prominent festivals, including the Abu-Gosh and Ralli festivals. This year she will direct Purcell's Dido and Aeneas and at Music Fest Perugia

Rona Israel-Kolatt teaches voice in the Levinsky college of education and continues work towards a Doctoral thesis in music and cognition at the Hebrew University in Jerusalem.

Die Universität Hildesheim beginnt gerade eine Kooperation mit dem Levinsky college of education, Tel Aviv über das akademische Austauschprogramm der EU "Erasmus plus" unter Überschrift "Erinnerungskulturen" aufzubauen. Frau Israel-Kolatt nimmt für das Fach Musik im Namen des Levinsky college an dem Austausch teil.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Übungen  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit