Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2020
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Freie und harmoniegebundene (Jazz-)Improvisation - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung
Veranstaltungsnummer 2121 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 10
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr / Zielgruppe
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Nein
Sprache deutsch
Anwesenheitspflicht Ja (max. 2 Fehltermine) (?)
Keine Anmeldefrist
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Do. 15:00 bis 17:00 s.t. wöchentlich 30.04.2020 bis 16.07.2020  Externes Gebäude - -- (keine Raumbuchung / externer Raum) Raumplan   findet statt     10
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Rosenberger, Johannes durchführend, nicht verantwortlich
Weitere Person Zuständigkeit
Rebstock, Matthias, Professor Dr. verantwortlich, nicht durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MUSX-EnLe Modul X, TM: Ensembleleitung/Ensemblepraxis
MUSX-EnsPr Modul X, TM: Musikpraxis in Ensembles
MUSX-UEB Modul X, TM : Übung in Verbindung mit einer LV
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Musik und Musikwiss.
Inhalt
Bemerkung

Der Improvisations-Kurs wird online stattfinden. Interessierte Studenten tragen sich bitte in die Kursliste ein und wenden sich zusätzlich direkt an mich unter der mail-ad

jo-rosenberger@web.de

Ein großer Teil der Übung findet im Online-Einzelunterricht statt, das zeitliche Kontingent ist begrenzt. Daher sind Grundkenntnisse in der Musiktheorie von Vorteil, das Instrument sollte kontrolliert gespielt werden können.

Für fortgeschrittene Studenten empfehle ich die App 'iRealPro' als Arbeitsmittel zum erlernen/erweitern der Improvisations-Fähigkeit, die im Bereich des harmoniegebundenen Jazz im wesentlichen mit der 'korrekten' Anwendung des theoretischen Bereichs und dessen Umsetzung in musikalischen Ausdruck erzielt wird.

Für die freie Improvisation ist die Beherrschung des Instrumentes mit möglichst vielen Ausdrucksformen und technischen Fähigkeiten von Vorteil.

Mit einem gewissen Übeaufwand ist in beiden Bereichen zu rechnen!

Einzeltermine werden nach Absprache vergeben, die Kommunikation wird vorerst über die App 'Signal' stattfinden.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Übungen  - - - 1
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit