Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     

Hildegard von Bingen: Philosophie und Vision (ENTFÄLLT) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 0745 Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 25 Max. Teilnehmer/-innen 25
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Master-Studierende (für Bachelor-Studierende geöffnet)
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 10.03.2020 - 08.04.2020 23:59:59

Anmeldepflicht
Anmeldung VL-Ende 09.04.2020 16:00:00 - 17.07.2020 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung bis Ende VL-Zeit 09.04.2020 16:00:00 - 18.07.2020

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export Fr. 14:00 bis 19:00 Einzeltermin am 17.07.2020     fällt aus    
iCalendar Export Sa. 09:00 bis 19:00 c.t. Einzeltermin am 18.07.2020     fällt aus    
iCalendar Export So. 09:00 bis 17:00 c.t. Einzeltermin am 19.07.2020     fällt aus    
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Schwaetzer, Harald, Professor Dr. verantwortlich und durchführend
Weitere Person Zuständigkeit
Learnwebbearbeiterin,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Philosophie-Künste-M
Master M.A. Phil.u.Künste interk
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MPH-PdKS Philosophie der Künste (S)
PH-KMS (Phil) Natur und Kultur/Kultur und Medien (S)
MPI-EuPS Ethik und Politik (S)
PH-Vert (Phil) Vertiefungsmodul Philosophie BA PKM
PH-WGS (Phil) Wahrnehmen und Gestalten/Wahrnehmung und Künste (S)
PH-AM (Phil) Aufbaumodul
MPI-MiPS Methoden interkulturellen Philosophierens (S)
MPH-ZWS (Phil) Zeichen und Wirklichkeit (S)
PH-TPS (Phil) Texte und Positionen (S)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Philosophie
Inhalt
Literatur

Textgrundlage (gerne anschaffen):
Das Buch vom Wirken Gottes. Liber Divinorum Operum (Hildegard von Bingen Werke Band VI). Erste Auflage, Neuübersetzung aus dem Lateinischen von Mechthild Heieck. Rüdesheim/Eibingen ²2013 [Darinnen auch die Abbildungen aus dem Lucca-Codex]

Zur Einführung zu lesen:
Zátony, Maura: Hildegard von Bingen. Münster 2017.

 

Bemerkung

Teilnahmeleistung:

- Aktive Teilnahme am Seminar

- Eine Studienarbeit (2-3 Seiten) zu einer der Visionen aus dem „Liber divinorum operum“, vorab abzugeben

 

Prüfungsleistung: Hausarbeit

 

Lerninhalte

Hildegard von Binden gilt zu Recht als die große Vertreterin weiblicher Spiritualität im Mittelalter. Doch der philosophische Grundzug ihres Denkens wird weitaus weniger gewürdigt. Anhand ihres Spätwerks „Liber divinorum operum“ soll im Seminar die Verbindung von Philosophie und Vision untersucht werden. Dabei werden auch die zehn Visionsbilder aus dem sogenannten Lucca-Kodex herangezogen. Auf diese Weise soll zugleich eine Einführung in das Denken Hildegards wie der weiblichen Spiritualität im Mittelalter im Ganzen gegeben werden.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2020/21
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit