Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
++ Weitere Informationen zur Vergabe der Plätze unter https://www.uni-hildesheim.de/lsf-vergabe ++
Startseite    Anmelden     

Zeitgenössische Musik in der Schule - Überforderung oder eierlegende Wollmilchsau - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2131 Kurztext
Semester WiSe 2023/24 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 24 Max. Teilnehmer/-innen 40
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Automatisch(Losen) (?)
Hyperlink   Evaluation Ja - Präsenzveranstaltung
Sprache deutsch
Anmeldefrist Anmeldung (Einzelvergabe) 13.09.2023 - 26.10.2023 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 24.11.2023 Hs 27 / Ackerpferdestall - KC.27.0.01 (Musik - Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 12.01.2024 Hs 27 / Ackerpferdestall - KC.27.0.03 (Musik - großer Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:30 bis 13:30 s.t. Einzeltermin am 13.01.2024 Hs 27 / Ackerpferdestall - KC.27.0.01 (Musik - Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 s.t. Einzeltermin am 09.02.2024 Hs 27 / Ackerpferdestall - KC.27.0.03 (Musik - großer Seminarraum) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 09:30 bis 13:30 s.t. Einzeltermin am 10.02.2024 Hs 27 / Ackerpferdestall - KC.27.0.03 (Musik - großer Seminarraum) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Tillmann, Oliver verantwortlich und durchführend
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
MLMU-MM31 Mastermodul 3, TM 1: Seminar Musikunterricht in Haupt- und Realschule
MLMU-MM132 Mastermodul 1/3, TM 2: Übung Musikunterricht
MLMU-MM11 Mastermodul 1, TM 1: Seminar Musikunterricht in der Grundschule
BLMU-AM32 Aufbaumodul 3: Didaktik der Musik, TM 2: Musikvermittlung in ausgewählten pädagogischen Handlungsfeldern
BLMU-AM2 Aufbaumodul 2 / AM11 (ind): Musik im interdisziplinären Bereich der Wissenschaften und Künste
BLMU-BM52 Basismodul 5: Grundlagen der interkulturellen Musikpädagogik, TM 2: Spez. Problemstellungen der interkult. Musikpäd.
LGHR-04TM2 Mastermodul Inklusion, TM 2: Vertiefungsseminar Inklusion
LGHR-05a1 Mastermodul, Profilierungsbereich Inklusion: Wahlveranstaltung (2 LP)
LGHR-05a2 Mastermodul, Profilierungsbereich Inklusion: Wahlveranstaltung (3 LP)
LGHR-05b1 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (2 LP)
LGHR-05b2 Mastermodul, Individueller Profilierungsbereich: Wahlveranstaltung (3 LP)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Musik und Musikwiss.
Inhalt
Bemerkung

Als Prüfungsleistung ist vorgesehen ein zeitgenössisches Stück für den Einsatz in der Schule aufzuarbeiten und mit den Seminarteilnehmenden einzustudieren, inkl. Noten und der Verschriftlichung von kurzen didaktisch-methodischen Hinweisen. Es besteht auch die Möglichkeit eine Hausarbeit zu schreiben. Die Studienleistung ist durch regelmäßige und aktive Teilnahme zu erbringen.

Lerninhalte

Häufig wird das Thema "Zeitgenössische Musik“ als zu komplex und schwer eingestuft und in der Schule allenfalls in der Oberstufe des Gymnasiums behandelt. Dort wird es dann meist theoretisch und verkopft analysiert. Bedauerlich, denn zeitgenössische Musik bietet so viel mehr für den musikpädagogischen Einsatz in der Schule. Ohne musikalische Vorkenntnisse können die Schüler*innen Kompositionstechniken erlernen, sich mit unterschiedlichen Arten von Notation beschäftigen und sich über das praktische Musizieren als bedeutsam erfahren. Der Unterricht wird damit überraschend, vielfältig und inklusiv. Wir werden uns gemeinsam auf den Weg machen diese Vorteile zu entdecken und uns dabei ein breit gefächertes Repertoire anlegen.

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an alle Lehramtsstudierende jeden Semesters mit dem Fach Musik.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2023/24 , Aktuelles Semester: SoSe 2024
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit