Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2024
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Was heißt hier „Zivilisationsbruch“? - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Blockveranstaltung/Kompaktseminar
Veranstaltungsnummer 0745 Kurztext
Semester SoSe 2023 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus i.d.R. jedes Semester Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits 3 Anmeldung Anmeldepflicht , Vergabe: Manuell (?)
Hyperlink   Evaluation Ja - Präsenzveranstaltung
Sprache deutsch
Anmeldefristen Anmeldung (Einzelvergabe) 07.03.2023 - 05.04.2023 23:59:59

Anmeldepflicht
Abmeldung VL-Ende 06.04.2023 16:00:00 - 14.07.2023 23:59:59

Anmeldepflicht
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 14:00 bis 16:00 Einzeltermin am 18.04.2023          
iCalendar Export Do. 14:00 bis 18:00 Einzeltermin am 08.06.2023     fällt aus

verlegt auf 16.06.

 
iCalendar Export Fr. 10:00 bis 18:00 Einzeltermin am 09.06.2023     fällt aus

verlegt auf 17.06.

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzeltermin am 16.06.2023 Hs 46 / Weißes Haus - KC.46.Frei/Freiluftseminarraum Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzeltermin am 16.06.2023 Hs 46 / Weißes Haus - KC.46.0.03 (Bibliothek Philosophie und Handapparat Kulturpolitik) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzeltermin am 17.06.2023 Hs 46 / Weißes Haus - KC.46.0.03 (Bibliothek Philosophie und Handapparat Kulturpolitik) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzeltermin am 17.06.2023 Hs 46 / Weißes Haus - KC.46.Frei/Freiluftseminarraum Raumplan    

bei schönem Wetter

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Fr. 14:00 bis 18:00 Einzeltermin am 30.06.2023 Hs 46 / Weißes Haus - KC.46.0.03 (Bibliothek Philosophie und Handapparat Kulturpolitik) Raumplan        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzeltermin am 01.07.2023 Hs 46 / Weißes Haus - KC.46.0.03 (Bibliothek Philosophie und Handapparat Kulturpolitik) Raumplan        
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Person
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Weitere Person Zuständigkeit
Learnwebbearbeitung,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester ECTS Kontingent
Bachelor B.A. Philosophie-Künste-M
Master M.A. Phil.u.Künste interk
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
PH-KMV (Phil+) Kultur und Medien (V)
MPI-EuPV MA H+NF Ethik und Politik (V)
PH-TPV (Phil+) Texte und Positionen (V)
MPH-ZWS MA H+NF (Phil) Zeichen und Wirklichkeit (S)
PKI-PraPh MA H PKI-Modul: Praktische Philosophie
PKI-ThePh MA H PKI-Modul: Theoretische Philosophie
PH-TUP2 Modul 7 (BA H): Texte und Positionen (2SWS)
MPH-ZWV MA H+NF (Phil) Zeichen und Wirklichkeit (V)
PH-KuM2 Modul 6 (BA H): Kultur- und Medienphilosophie (2SWS)
PH-Vert BA H (Phil) Vertiefungsmodul Philosophie BA PKM
PH-KMS (Phil+) Kultur und Medien (S)
PH-AM BA H+NF (Phil) Aufbaumodul
MPI-EuPS MA H+NF Ethik und Politik (S)
PKI-Vert MA H PKI Stb. 4, MA FB 2: Wahlmodul / freies Vertiefungsmodul (3 LP)
PH-TPS (Phil+) Texte und Positionen (S)
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Philosophie
Inhalt
Literatur

Zur Vorbereitung empfohlen:
 
Frank Bajohr (2020): „Nach dem Zivilisationsbruch. Stand und
Perspektiven der Holocaustforschung.“ in Aus Politik und Zeitgeschichte (APUZ)
70/4-5
https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/303643/nach-dem-zivilisationsbruch/ 
 
Saul Friedländer, Norbert Frei, Sybille Steinbacher, Dan Diner
(Hrsg.) (2022): Ein Verbrechen ohne Namen. Anmerkungen zum neuen Streit
über den Holocaust. München: Beck.
 
Dirk Moses (2021): „Der Katechismus der Deutschen“ https://geschichtedergegenwart.ch/der-katechismus-der-deutschen/

 

Bemerkung

Teilnahmeleistung/Studeinleistung: Erwartet wird die Vorbereitung sowie die aktive Teilnahme an den Blockterminen.
Es wird zur Vorbereitung jeweils Aufgaben im Learnweb geben.

Angebotene Prüfungsform: Modelabschlussprüfungen sind nur im begründeten Ausnahmefall möglich.

Lerninhalte

Die These, dass der Nationalsozialismus und seine Verbrechen einen „Zivilisationsbruch“ darstellen ist heute zu einem Allgemeinplatz geworden. Als solcher wird er in den letzten Jahren mit Blick auf die deutsche Kolonialgeschichte kritisiert. Dabei war der Begriff zu keinem Zeitpunkt unkontrovers. Im Blockseminar werden verschiedene Verständnisse der Zivilisationsbruch-These erarbeitet. Neben der Frage, was unter dem Begriff überhaupt zu verstehen ist, werden weniger historische als philosophische Fragen im Mittelpunkt stehen: Was bedeutet der „Zivilisationsbruch“ für „das Denken“ und die Philosophie? Ist der Begriff überhaupt geeignet die Erfahrung des Nationalsozialismus zu erfassen? Mit was genau soll hier wann gebrochen worden sein? Wurde überhaupt gebrochen?


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2023 , Aktuelles Semester: SoSe 2024
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit