Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2021
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
www.uni-hildesheim.de
Startseite    Anmelden     

Joker, Harlekin, Puck, Estragon und Co.: Clowneske Figuren und/als Nummerndramaturgie - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Learnweb   Logo Learnweb
Veranstaltungsnummer 2050 Kurztext
Semester SoSe 2021 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 16
Rhythmus Studienjahr / Zielgruppe Bachelor-Studierende (für Master-Studierende geöffnet)
Credits Anmeldung Anmeldepflicht
Hyperlink   Evaluation Ja (als gesamte Veranstaltung - online)
Sprache deutsch
Termine Gruppe: 1-Gruppe iCalendar Export
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum (mögliche Änderungen beachten!) Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export
Di. 12:00 bis 14:00 c.t. wöchentlich 13.04.2021 bis 13.07.2021           
Gruppe 1-Gruppe:


Zugeordnete Personen
Kontaktperson (durchführend) Zuständigkeit
Groß, Martina, Dr. verantwortlich und durchführend
Weitere Personen Zuständigkeit
Liebscher, Johannes nicht durchführend, nicht verantwortlich
Hilfskraft Bühnentechnik,  nicht durchführend, nicht verantwortlich
LSF - Module
Modulkürzel Modultitel
THE-VM2 VM Theo. u. Gesch. d. Theaters / Gegenwartstheater, TM: Übung / Colloquium Vertiefungsmodul
THE-AMGEGÜ AM Gegenwartsth., TM: Übung: Theaterpraxis
MTHE-SB233 Mastermodul 3 Prakt. u. Techn. d. Insz., TM 3: Übung
THE-AMPK2 AM Theater u.d.a.Künste / Populäre Kultur, TM: Theater und Populäre Kultur / Übung Theaterpraxis
THE-AMTGÜ Theorie u. Gesch. d. Theaters, TM: Übung: Theaterpraxis
KW-AM4Ueb AM Kulturwiss./Pop.Kultur, TM 4: Übung (Studienbeginn ab 1.10.17): Beobachtung u ästh. Verarbeitung popkultur., massenmed. Prozesse u Phänomene
Zuordnung zu Einrichtungen
Inst. für Medien, Theater und Populäre Kultur
Inhalt
Literatur

-Weihe, Richard (Hg.): Über den Clown. Künstlerische und theoretische Perspektiven. Bielefeld: transcript 2016.

Voraussetzungen

Um an der Übung teilzunehmen ist der Besuch des Seminars "Zirkus, Dada, Vaudeville: Dramaturgien des Experiments" (Veranstatungsnummer 2056) Voraussetzung.

Bitte recherchieren und wählen Sie bis zu Beginn der Übung eine clowneske Figur/Zirkuskunstfigur aus Theater, Literatur oder Film aus, mit bzw. an der Sie arbeiten möchten.

Lerninhalte

Der Clown* ist eine anthropolgische Konstante, die in allen Kulturen existiert - quasi eine "Weltfigur", dessen archaische und mythische Charakteristika sich auf indische Kulturpraktiken, antike Gottheiten oder die Commedia dell'arte zurückführen lassen. Zugleich repräsentiert er* als Proto- oder Archetyp des Zirkus eine produktive Anarchie, die das Versprechen existentieller Leichtigkeit und deren drohendes Scheitern in einem darstellt (Christen 2010).

Die Übung versteht daher "Clown" zunächst als einen generischen Begriff, der viele Varianten komischer Figuren und sozialer Funktionen aus unterschiedlichen historischen und kulturellen Kontexten umfasst (Weihe 2016). Clown*innen tauchen auch unter den Bezeichnungen Spaßmacher*innen, Gaukler*innen, Schelm*innen, Harlekin und Kolombine, Pierrot, Trickster, Zanni, Comico, Bouffon, Tramp, Joker, Zirkuskunstfigur u.v.m. auf. Den unterschiedlichen Praktiken und Darstellungsformen dieser Figur möchte die Übung nachgehen. Und wie ließe sich ihre Mannigfaltigkeit besser darstellen als in Form einer Nummerndramaturgie? Gleichsam wollen wir Varietäten, Kontinuitäten und Brüchen dieser Figur nachgehen.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2021 gefunden:
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit