Wenn Sie diesen Text sehen, ist auf ihrem Gerät noch nicht das neue Layout geladen worden. Bitte laden Sie diese Seite neu (ggf. mit gedrückter 'Shift'- oder 'Alt'-Taste) oder in einem 'privaten Fenster'.
Weitere Hinweise unter https://www.uni-hildesheim.de/wiki/lsf/faq/fehler.im.layout.

Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SucheSuchen         
  2. SoSe 2021
  3. Hilfe
  4. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     

Einrichtung: center for lifelong learning (cl³) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Kurzbezeichnung cl³ Einrichtungsart Zentrale Einrichtung
Einrichtung center for lifelong learning (cl³) Kostenstelle
Zusatzbezeichnung center for lifelong learning (cl³) Drucken J
Institutsnummer Veranstalter/-in J

Inhalt

Bemerkung

center for lifelong learning (cl³)

Das cl3 wurde zum Ende Januar 2015 in das neu gegründete CeLeB (Centrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung) integriert. 

Das center for lifelong learning ist aus der 1978 gegründeten Zentralen Einrichtung “Zentrum für Fernstudium und Weiterbildung (ZFW)” hervorgegangen. Seit 2009 wird es als eine Zentrale Einrichtung der Universität für Aufgabengebiete des „lebenslangen Lernens“ geführt, unter dem Dach des „Weiterbildungszentrums“ der Stiftung Universität Hildesheim.

Das center for lifelong learning entwickelt und realisiert selbständig Angebote der Universität für das Lernen in verschiedenen Lebensphasen und Verwendungskontexten. Es bietet Beratung und weitergehende Informationen für Adressaten innerhalb und außerhalb der Universität. Die wissenschaftliche Qualität der Angebote wird gesichert durch eigene Forschungs- und Entwicklungsprojekte (in der Regel Drittmittel-finanziert), sowie durch vielfältige Vernetzung und Kooperation in der Universität selbst und mit anderen Universitäten und Fachgesellschaften.
Das center for lifelong learning positioniert sich grundsätzlich in einem internationalen Kontext. Zur Bewältigung seiner Aufgaben setzt das center for lifelong learning eine große Zahl interner und externer Experten und Expertinnen aus verschiedenen Fachdisziplinen und Praxisfeldern ein.

Beratungszeiten:

  • Mo., Di., Do., Fr. von 09:00 bis 12:00 Uhr
  • Mo., Di., Do. 13:00 bis 16:00 Uhr

Das center for lifelong learning konzentriert seine Angebote, Beratung, Forschung und Entwicklung derzeit in drei Geschäftsfeldern:

  • Schlüsselkompetenzen (aktuelle Schwerpunkte: Studierende der Universität Hildesheim, Forschungsprojekt „ZEITLast“/Bologna-Reformen)
  • Personal- und Organisationsentwicklung (aktuelle Schwerpunkte: Weiterbildung der Hochschulbeschäftigten, Unterstützung von Entwicklungsprozessen, Hochschuldidaktik, eCompetence)
  • Lernen in Kultur und Gesellschaft (aktuelle Schwerpunkte: Gasthörendenstudium, Geschichte und Zukunft, Lernmedien, Projekt KulturStation - Kooperation mit dem AMEOS-Klinikum Hildesheim)

Strukturbaum

Keine Zuordnung zu Einrichtungen vorhanden
Impressum      Datenschutzerklärung     Datenschutz      Datenschutzerklärung     Erklärung zur Barrierefreiheit